Zitate von Hermann Adam von Kamp

Hermann Adam von Kamp Foto
1  0

Hermann Adam von Kamp

Geburtstag: 15. September 1796
Todesdatum: 26. November 1867

Werbung

Hermann Adam von Kamp war ein deutscher Lehrer, Heimatkundler und Schriftsteller. Das von ihm 1818 verfasste und 1829 veröffentlichte Lied Alles neu macht der Mai zählt zum lyrischen Kulturgut der deutschen Sprache.

Ähnliche Autoren

Carl Zuckmayer Foto
Carl Zuckmayer7
deutscher Schriftsteller
Thomas Kling1
deutscher Lyriker
Max von der Grün Foto
Max von der Grün4
deutscher Schriftsteller
Hans Kruppa2
deutscher Schriftsteller
Hans Kudszus2
deutscher Aphoristiker
Arthur Schopenhauer Foto
Arthur Schopenhauer135
deutscher Philosoph
Julius Levin1
deutscher Mediziner, Schriftsteller und Geigenbauer
Ernst Alexander Rauter10
österreichischer Schriftsteller
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane66
Deutscher Schriftsteller

Zitate Hermann Adam von Kamp

„Alles neu, macht der Mai, macht die Seele frisch und frei.“

— Hermann Adam von Kamp
Gedicht "Der Mai" aus der Liedersammlung "Lautenklänge", 1829, S. 87, gemäß "Unsere volkstümlichen Lieder", 1900, Karl Hermann Prahl (Hg.), Nr. 38

Die heutige Jubiläen
Xokonoschtletl Gomora Foto
Xokonoschtletl Gomora6
mexikanischer Buchautor und Referent 1951
Rita Süssmuth Foto
Rita Süssmuth7
deutsche Politikerin (CDU) 1937
Heinrich Heine Foto
Heinrich Heine91
deutscher Dichter und Publizist 1797 - 1856
Giordano Bruno Foto
Giordano Bruno5
italienischer Philosoph 1548 - 1600
Weitere 88 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Carl Zuckmayer Foto
Carl Zuckmayer7
deutscher Schriftsteller
Thomas Kling1
deutscher Lyriker
Max von der Grün Foto
Max von der Grün4
deutscher Schriftsteller
Hans Kruppa2
deutscher Schriftsteller
Hans Kudszus2
deutscher Aphoristiker