Zitate von Hermann Adam von Kamp

Hermann Adam von Kamp Foto
1   0

Hermann Adam von Kamp

Geburtstag: 15. September 1796
Todesdatum: 26. November 1867

Werbung

Hermann Adam von Kamp war ein deutscher Lehrer, Heimatkundler und Schriftsteller. Das von ihm 1818 verfasste und 1829 veröffentlichte Lied Alles neu macht der Mai zählt zum lyrischen Kulturgut der deutschen Sprache.

Ähnliche Autoren

Jan Tschichold Foto
Jan Tschichold2
deutscher Kalligraf, Typograf, Autor und Lehrer
Carl Zuckmayer Foto
Carl Zuckmayer7
deutscher Schriftsteller
Thomas Kling1
deutscher Lyriker
Max von der Grün Foto
Max von der Grün4
deutscher Schriftsteller
Arnold Zweig Foto
Arnold Zweig10
deutscher Schriftsteller und Politiker, MdV
Hans Kruppa2
deutscher Schriftsteller
Hans Kudszus2
deutscher Aphoristiker
Arthur Schopenhauer Foto
Arthur Schopenhauer136
deutscher Philosoph
Julius Levin1
deutscher Mediziner, Schriftsteller und Geigenbauer

Zitate Hermann Adam von Kamp

„Alles neu, macht der Mai, macht die Seele frisch und frei.“

—  Hermann Adam von Kamp
Gedicht "Der Mai" aus der Liedersammlung "Lautenklänge", 1829, S. 87, gemäß "Unsere volkstümlichen Lieder", 1900, Karl Hermann Prahl (Hg.), Nr. 38

Die heutige Jubiläen
Malcolm X Foto
Malcolm X9
US-amerikanischer Führer der Bürgerrechtsbewegung 1925 - 1965
Ho Chi Minh Foto
Ho Chi Minh1
vietnamesischer Revolutionär und Staatsmann 1890 - 1969
Jacques Ellul Foto
Jacques Ellul
französischer Soziologe und Theologe 1912 - 1994
Charles Ives Foto
Charles Ives
US-amerikanischer Komponist 1874 - 1954
Weitere 69 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Jan Tschichold Foto
Jan Tschichold2
deutscher Kalligraf, Typograf, Autor und Lehrer
Carl Zuckmayer Foto
Carl Zuckmayer7
deutscher Schriftsteller
Thomas Kling1
deutscher Lyriker
Max von der Grün Foto
Max von der Grün4
deutscher Schriftsteller
Arnold Zweig Foto
Arnold Zweig10
deutscher Schriftsteller und Politiker, MdV