Zitate von Eduard von Keyserling

Eduard von Keyserling Foto

4   0

Eduard von Keyserling

Geburtstag: 14. Mai 1855
Todesdatum: 28. September 1918
Andere Namen: Eduard Graf von Keyserling

Eduard Graf von Keyserling , war ein deutscher Schriftsteller und Dramatiker des Impressionismus.

Zitate Eduard von Keyserling

Bestellen Sie Zitate:


Eduard von Keyserling Foto
Eduard von Keyserling4
deutscher Schriftsteller und Dramatiker des Impressionismus 1855 – 1918

Eduard von Keyserling Foto
Eduard von Keyserling4
deutscher Schriftsteller und Dramatiker des Impressionismus 1855 – 1918
„Liebe ist alogisch, und wir kämpfen gegen sie an, aber sie ist stärker als unsere Logik, und das ist ihr Zauber.“Seine Liebeserfahrung (1906). in: Schwüle Tage. Frankfurt am Main: Fischer, 1983. S. 91. ISBN 3-596-25351-9


Eduard von Keyserling Foto
Eduard von Keyserling4
deutscher Schriftsteller und Dramatiker des Impressionismus 1855 – 1918
„Der Hund stößt zuweilen ein heiseres, asthmatisches Heulen aus. Hunde müssen ihre Gedanken aussprechen.“Seine Liebeserfahrung (1906). in: Schwüle Tage. Frankfurt am Main: Fischer, 1983. S. 68. ISBN 3-596-25351-9

Eduard von Keyserling Foto
Eduard von Keyserling4
deutscher Schriftsteller und Dramatiker des Impressionismus 1855 – 1918
„Wie eine unerbittliche Gouvernante begleitete sie sie und verleidete ihr alles.“Wellen, 2. Kapitel. München: Süddt. Zeitung GmbH, 2004. S. 24. ISBN 3-937793-53-4

Ähnliche Autoren