„Auch das praktische Leben ist ein schwarzes Loch, das uns in den Tod führt. Revolution, Anarchie, Freiheit sind der Lohn des Denkens. Sie haben nur einen einzigen Thron, unseren Kopf.“

Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Luis Buñuel Foto
Luis Buñuel2
spanischer Regisseur 1900 - 1983

Ähnliche Zitate

Malcolm X Foto
Albert Einstein Foto
Margaret Atwood Foto

„Es gibt mehr als eine Art der Freiheit… die Freiheit zu, und die Freiheit von. In den Tagen der Anarchie war es die Freiheit zu. Jetzt ist dir die Freiheit von gegeben. Unterschätze das nicht.“

—  Margaret Atwood, buch Der Report der Magd

Der Report der Magd. Übersetzung von Helga Pfetsch. München, 2001.
Original engl.: "There is more than one kind of freedom… Freedom to and freedom from. In the days of anarchy, it was freedom to. Now you are being given freedom from. Don't underrate it."
Variante: Es gibt mehr als nur eine Form von Freiheit, sagte Tante Lydia, Freiheit zu und Freiheit von. In den Tagen der Anarchie war es die Freiheit zu. Jetzt bekommt ihr die Freiheit von. Unterschätzt sie nicht.

Woody Allen Foto

„Dieses Jahr bin ich ein Star, aber was werde ich nächstes Jahr sein? Ein schwarzes Loch?“

—  Woody Allen US-amerikanischer Komiker, Filmregisseur, Autor und Schauspieler 1935

Terry Pratchett Foto
Stephen Hawking Foto
Salvador De Madariaga Foto
Stefan Zweig Foto
Stephen Hawking Foto
Platón Foto

„Denn auch nach Freiheit strebt das Weib, wenn nur der Meister da ist, der es führt.“

—  Karl Joël deutscher Philosoph 1864 - 1934

Die Frauen in der Philosophie

Friedrich Dürrenmatt Foto
Aung San Suu Kyi Foto
Platón Foto

„Denken ist die Sprache, die die Seele mit sich selbst führt.“

—  Platón antiker griechischer Philosoph -427 - -347 v.Chr

Michel De Montaigne Foto
Katherine Mansfield Foto
Gary L. Francione Foto

Ähnliche Themen