„Bücher sind die perfekte Unterhaltung: Es gibt keine Werbung, keine Batterien, Stunden für jeden ausgegebenen Dollar. Ich frage mich, warum nicht jeder ein Buch um diese unvermeidlichen toten Punkte im Leben herumführt.“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 31. Januar 2022. Geschichte
Stephen King Foto
Stephen King248
US-amerikanischer Schriftsteller 1947

Ähnliche Zitate

Woody Allen Foto
René Descartes Foto
Thomas Jefferson Foto

„Ich kann nicht ohne Bücher leben.“

—  Thomas Jefferson dritter amerikanische Präsident 1743 - 1826

Zygmunt Bauman Foto
André Gide Foto

„Theorie des Buches: toter Buchstabe? Ein Sack Samenkörner.“

—  André Gide französischer Schriftsteller; Literaturnobelpreisträger 1947 1869 - 1951

Aus den Tagebüchern 1889-1939. Übersetzung und Auswahl von Maria Schaefer-Rümelin. Deutsche Verlags-Anstalt 1961. Seite 53 books.google http://books.google.de/books?id=oZA2AAAAIAAJ&q=buchstabe
Original franz.: "Théorie du livre: lettre morte? Un sac de graines." - Journal 1889-1939. Gallimard 1951. p. 93 books.google http://books.google.de/books?id=RKoNAQAAMAAJ&q=%22Th%C3%A9orie+du+livre%22

Ambrose Bierce Foto

„Werbung ist der Versuch, das Denkvermögen des Menschen so lange außer Takt zu setzen, bis er genügend Geld ausgegeben hat.“

—  Ambrose Bierce, buch Des Teufels Wörterbuch

Des Teufels Wörterbuch, Gesellschaftskritisches Wörterbuch eines Zynikers
Des Teufels Wörterbuch

Chavela Vargas Foto
Oscar Wilde Foto
Citát „Es gibt keinen treueren Freund als ein Buch.“
Ernest Hemingway Foto
Elke Heidenreich Foto

„Ohne Fernsehen kann ich leben, aber ohne Bücher nicht.“

—  Elke Heidenreich deutsche Schriftstellerin und Moderatorin 1943

Aus einem Interview in der „Süddeutschen Zeitung“, 25. Oktober 1995, S. 15.

Charles Manson Foto
Christopher Morley Foto
Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
John Steinbeck Foto
Madge Jenison Foto
Julian Barnes Foto
Walt Whitman Foto
Ralph Waldo Emerson Foto
Abraham Lincoln Foto
Emily Dickinson Foto
Ray Bradbury Foto

Ähnliche Themen