„Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben, sonst nichts.“

Oscar Wilde Foto
Oscar Wilde291
irischer Schriftsteller 1854 - 1900
Werbung

Ähnliche Zitate

Mark Twain Foto
Thomas Mann Foto

„Ein gutes Buch werde gleich zusammen mit seinem Titel geboren.“

—  Thomas Mann deutscher Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger 1875 - 1955
Lotte in Weimar (1939), Achtes Kapitel (Goethe über den Titel "Heitere Stunden", den der anwesende Stephan Schütze einer geplanten Anthologie geben will und den Goethe "vortrefflich" findet, "rein-behaglich und nicht ohne feine Gehobenheit"). Fischer Taschenbuch 1977, S. 378.

Werbung
Stephen King Foto
Gustav Schmoller Foto

„Der aufgeklärte Despotismus will manches Gute, aber erreicht sehr Weniges.“

—  Gustav Schmoller deutscher Ökonom; galt als Führer der sogenannten „historischen Schule“ 1838 - 1917
Die Arbeiterfrage. In: Preußische Jahrbücher. 14. Band, 4. Heft. Berlin: Reimer, 1864. S. 394. Google Books

Anton Tschechow Foto

„Wer mit Güte nichts erreicht, erreicht auch nichts mit Strenge.“

—  Anton Tschechow russischer Schriftsteller, Novellist und Dramatiker 1860 - 1904
Notizbücher

Cornelia Funke Foto
Christian Garve Foto
Werbung

„Wer den Hafen der Ehe ansteuert, tut gut daran, erst eine Hafenrundfahrt zu buchen.“

—  Markus M. Ronner Schweizer Theologe, Publizist und Journalist 1938
Markus M. Ronner Zitate-Lexikon

Georg Christoph Lichtenberg Foto
Gabriel Laub Foto
Werbung
Arno Schmidt Foto

„Bücher sind ja, irgndwie, MenschnReste“

—  Arno Schmidt deutscher Schriftsteller und Autor von Zettel’s Traum 1914 - 1979
Zettels Traum

Christa Wolf Foto

„Denn ich ohne Bücher bin nicht ich.“

—  Christa Wolf deutsche Schriftstellerin 1929 - 2011
Lesen Und Schreiben: Neue Sammlung: Essays, Aufsatze, Reden

James Rollins Foto

„Es ist noch kein Buch“

—  James Rollins amerikanischer Veterinärmediziner und Autor 1961
The Blood Gospel

Sophie Mereau Foto
Folgend