„Ich glaube nicht an Kunst. Ich glaube an den Künstler.“

Marcel Duchamp Foto
Marcel Duchamp1
französisch-amerikanischer Maler und Objektkünstler 1887 - 1968
Werbung

Ähnliche Zitate

August Julius Langbehn Foto

„Kunst ist Subjektivität und Subjektivität ist Glaube.“

—  August Julius Langbehn deutscher Schriftsteller und Kulturkritiker 1851 - 1907
Rembrandt als Erzieher

„Der Glaube an das Zählen und Messen verführt in allen Künsten zu den gröbsten Fehlern.“

—  Paul Renner deutscher Typograf, Grafikdesigner und Autor 1878 - 1959
Die Kunst der Typographie, Berlin 1939

Werbung
Zacharias Werner Foto
 Novalis Foto

„Jeder Mensch sollte Künstler sein. Alles kann zur schönen Kunst werden.“

—  Novalis deutscher Dichter der Frühromantik 1772 - 1801
Glauben und Liebe oder der König und die Königin

Ludovico Ariosto Foto

„Ich glaub' und glaub's und glaub', ich glaube richtig.“

—  Ludovico Ariosto italienischer Dichter der Renaissance 1474 - 1533
Orlando furioso, 9, 23

Franz Grillparzer Foto

„(Also) Nur die Künstler verderben die Kunst.“

—  Franz Grillparzer österreichischer Dramatiker 1791 - 1872
Ästhetische Studien - Die Kunstverderber, 1851 o. 1856. Sämtliche Werke 12. Band, Stuttgart: Cotta, 1887, S. 140 Internet Archive

Desmond Tutu Foto
Jacques Delors Foto

„Nicht alle Deutschen glauben an Gott, aber alle glauben an die Bundesbank.“

—  Jacques Delors französischer Politiker der Sozialistischen Partei, MdEP 1925
zitiert auf bundesbank. de (Stand 09/07), spiegel. de, 30. Juli 2007

Werbung
Christa Wolf Foto

„Wir können, was wir sehen, noch nicht glauben. Was wir schon glauben, nicht aussprechen.“

—  Christa Wolf deutsche Schriftstellerin 1929 - 2011
Voraussetzungen einer Erzählung: Kassandra: Frankfurter Poetik-Vorlesungen

Carlos Ruiz Zafón Foto
Helmut A. Gansterer Foto

„Die Liste der entarteten Kunst sagt mehr über die Nazis als über die Künstler aus.“

—  Helmut A. Gansterer österreichischer Journalist und Autor 1946
in: Macht Kunst Sinn. BAWAG Edition Literatur, Überreuter Wien 1998 ISBN 3-8000-3717-3, S. 32

Kurt Schwitters Foto

„Kunst ist ein sonderbares Ding, sie braucht den Künstler ganz.“

—  Kurt Schwitters deutscher Maler, Werbegrafiker und Universalkünstler des Dadaismus 1887 - 1948
Das literarische Werk, Bd. 5

Werbung
Lothar Späth Foto
Jules Renard Foto
Joseph Murphy Foto
Stephen King Foto
Folgend