„Erinnerungen und Möglichkeiten werden immer ekelhafter als die Realität.“

Original

Memories and possibilities are ever more hideous than realities.

"Herbert West: Re-Animator" in "Home Brew" Vol. 1, No. 1 (February 1922)
Fiction

Letzte Aktualisierung 1. Juli 2019. Geschichte
H. P. Lovecraft Foto
H. P. Lovecraft30
amerikanischer Horrorautor 1890 - 1937

Ähnliche Zitate

Miguel Delibes Foto
Salvador Dalí Foto
Konrad Paul Liessmann Foto

„Es wird für Kabarettisten immer schwieriger, die Realität zu übertreffen.“

—  Konrad Paul Liessmann österreichischer Philosoph, Essayist, Literaturkritiker und Kulturpublizist 1953

in einem Interview für den ORF anlässlich der Preisverleihung "Wissenschafter des Jahres 2006" und in Der Standard online vom 22. Januar 2007. Siehe auch: ORF Science vom 22.1.2007 http://sciencev1.orf.at/science/news/146983

„Soll man dich als Gast in Erinnerung behalten, verlange immer das, was fehlt.“

— Unbekannter Autor

Indisches Sprichwort

Johann Nepomuk Nestroy Foto
Rosa Parks Foto
Zygmunt Bauman Foto
Isabel Allende Foto
LeBron James Foto
René Descartes Foto

„Die einzige unmittelbar glaubwürdige Realität ist die Realität des Bewußtseins.“

—  René Descartes französischer Philosoph, Mathematiker und Naturwissenschaftler 1596 - 1650

Robert Musil Foto
Robin Williams Foto

„Realität: Was für ein Konzept!“

—  Robin Williams US-amerikanischer Schauspieler und Komiker 1951 - 2014

Jack Kerouac Foto
Mark Twain Foto
Salvador Dalí Foto
John Green Foto

„Denn auch Erinnerungen waren vergänglich.“

—  John Green US-amerikanischer Schriftsteller und Videoblogger 1977

Zygmunt Bauman Foto
Lois Lowry Foto
Citát „Nur die phantasielosen flüchten sich in die Realität.“
Arno Schmidt Foto

„Nur die phantasielosen flüchten sich in die Realität.“

—  Arno Schmidt deutscher Schriftsteller und Autor von Zettel’s Traum 1914 - 1979

Christopher Moore Foto

„Die Realität ist oft unkooperativ“

—  Christopher Moore US-amerikanischer Roman-Schriftsteller 1957

The Serpent of Venice

Ähnliche Themen