Zitate von Konrad Paul Liessmann

Konrad Paul Liessmann Foto
4   0

Konrad Paul Liessmann

Geburtstag: 13. April 1953

Werbung

Konrad Paul Liessmann ist ein österreichischer Philosoph, Essayist, Literaturkritiker und Kulturpublizist. Er ist Universitätsprofessor für Methoden der Vermittlung von Philosophie und Ethik an der Universität Wien. Liessmann ist Österreichs „Wissenschaftler des Jahres 2006“.

Ähnliche Autoren

Erich Fried Foto
Erich Fried16
österreichischer Lyriker, Übersetzer und Essayist
Peter Sloterdijk Foto
Peter Sloterdijk76
deutscher Philosoph, Kulturwissenschaftler und Essayist
Marshall McLuhan Foto
Marshall McLuhan5
kanadischer Medientheoretiker
Henry De Montherlant Foto
Henry De Montherlant11
französischer Schriftsteller
Gottfried Benn Foto
Gottfried Benn15
deutscher Arzt, Dichter und Essayist
Karl Raimund Popper Foto
Karl Raimund Popper55
österreichisch-britischer Philosoph und Wissenschaftstheore…
Henry Louis Mencken Foto
Henry Louis Mencken14
US-amerikanischer Publizist und Schriftsteller
Paul Feyerabend Foto
Paul Feyerabend5
österreichischer Philosoph und Wissenschaftstheoretiker
Ludwig Wittgenstein Foto
Ludwig Wittgenstein37
österreichisch-britischer Philosoph
Hans-Peter Dürr Foto
Hans-Peter Dürr3
deutscher Physiker

Zitate Konrad Paul Liessmann

„Wenn man etwas aus den Flugausfällen lernt, dann, dass viele der Mobilitätsbewegungen nicht wirklich essenziell sind.“

—  Konrad Paul Liessmann
nach dem Ausbruch des isländischen Vulkans Eyjafjallajökull in den Salzburger Nachrichten vom 20. April 2010 http://search.salzburg.com/articles/9596699?highlight=liessmann. Siehe auch: derStandard Online http://derstandard.at/1271375104501/Zitate-der-Woche-Ich-bin-Hausfrau?_slideNumber=4&_seite=1&sap=2

„Es wird für Kabarettisten immer schwieriger, die Realität zu übertreffen.“

—  Konrad Paul Liessmann
in einem Interview für den ORF anlässlich der Preisverleihung "Wissenschafter des Jahres 2006" und in Der Standard online vom 22. Januar 2007. Siehe auch: ORF Science vom 22.1.2007 http://sciencev1.orf.at/science/news/146983

Werbung

„Schönheit gehört zu den gleichermaßen umstrittenen wie unhintergehbaren Begriffen der europäischen Kultur“

—  Konrad Paul Liessmann
Schönheit (Grundbegriffe der europäischen Geistesgeschichte, Wien 2009). Zitiert in der Rezension bei glanzundelend.de http://www.glanzundelend.de/Artikel/grundbegriffe.htm

„Kunst und Mathematik bildeten schon immer eine verschwiegene Komplizenschaft.“

—  Konrad Paul Liessmann
in dem Essay: Wahrheit oder Schönheit, veröffentlicht in Martina Schettina: Mathemagische Bilder, Vernissage Verlag Brod Media GmbH Wien, ISBN 978-3-200-01743-6 S. 8

Die heutige Jubiläen
Wolfgang Amadeus Mozart Foto
Wolfgang Amadeus Mozart61
Komponist der Wiener Klassik 1756 - 1791
Lewis Carroll Foto
Lewis Carroll14
britischer Schriftsteller, Mathematiker und Fotograf 1832 - 1898
Jerome David Salinger Foto
Jerome David Salinger6
US-amerikanischer Schriftsteller 1919 - 2010
Friedrich Gulda Foto
Friedrich Gulda2
österreichischer Pianist und Komponist 1930 - 2000
Weitere 75 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Erich Fried Foto
Erich Fried16
österreichischer Lyriker, Übersetzer und Essayist
Peter Sloterdijk Foto
Peter Sloterdijk76
deutscher Philosoph, Kulturwissenschaftler und Essayist
Marshall McLuhan Foto
Marshall McLuhan5
kanadischer Medientheoretiker
Henry De Montherlant Foto
Henry De Montherlant11
französischer Schriftsteller
Gottfried Benn Foto
Gottfried Benn15
deutscher Arzt, Dichter und Essayist