„Ich dachte früher, wer nicht mehr zu lange zu leben hat, sagt die Wahrheit. Aber vielleicht sind die, die nicht mehr lange zu leben haben, die schlimmsten Lügner. Wenn sie sichjetzt nicht in Szene setzen, wann dann? Die Wahrheit... Was ist die Wahrheit, auf die der Richter einem keinen Brief und kein Siegel gibt? Und was die Lüge, auf die er es einem gibt? Was ist die Wahrheit, wenn sie nur durch die Köpfe vagabundiert und nicht gehörig festgestellt wird?“

—  Bernhard Schlink, Sommerlügen
Bernhard Schlink Foto
Bernhard Schlink26
deutscher Schriftsteller und Juraprofessor 1944
Werbung

Ähnliche Zitate

Arthur Schopenhauer Foto
Matthias Claudius Foto
Werbung
Michael Jackson Foto

„Lüge sprinte, aber die Wahrheit läuft den Marathon.“

—  Michael Jackson US-amerikanischer Musiker 1958 - 2009

Original: Lies run sprints but the truth runs marathons.
Nicolás Gómez Dávila Foto

„Das Leben ist die Guillotine der Wahrheiten“

—  Nicolás Gómez Dávila kolumbianischer Philosoph 1913 - 1994
Titel einer Aphorismensammlung im Eichborn Verlag, Die Andere Bibliothek, Frankfurt am Main 2006

Publilius Syrus Foto

„Durch allzu langen Streit verliert man die Wahrheit.“

—  Publilius Syrus römischer Mimendichter 100
Sententiae N40, Übersetzung Harenberg Lexikon der Sprichwörter & Zitate, Brigitte Beier et al., Harenberg, 1997, S. 1159

Arthur Schopenhauer Foto

„Aber das Leben ist kurz und die Wahrheit wirkt ferner und lange: Sagen wir die Wahrheit.“

—  Arthur Schopenhauer deutscher Philosoph 1788 - 1860
Die Welt als Wille und Vorstellung, Vorrede zur ersten Auflage

Peter Hahne Foto

„Wenn alles Wahrheit ist, ist nichts mehr Wahrheit.“

—  Peter Hahne deutscher Fernsehmoderator und Journalist 1952
Schluss mit lustig! Das Ende der Spaßgesellschaft. Lahr, 2004, ISBN 3-501-05180-8

Pontius Pilatus Foto

„Was ist Wahrheit?“

—  Pontius Pilatus römischer Präfekt von Judäa zur Zeit von Jesus Christus
Johannes 18,38 Luther. Es handelt sich um eine rhetorische Frage. Pontius Pilatus bringt darin gegenüber Jesus von Nazareth seinen Zweifel an einer metaphysischen Wahrheitsdogmatik zum Ausdruck

Werbung
Jack Nicholson Foto

„Wir werden von Desinformation und Halbwahrheiten geradezu überschüttet.“

—  Jack Nicholson US-amerikanischer Schauspieler, Drehbuchautor, Regisseur und Produzent 1937
Süddeutsche Zeitung vom 23. Januar 2008

Giovanni Boccaccio Foto

„Wenn man die Wahrheit sagt, so sündigt man nicht, weder in der Beichte noch anderswo.“

—  Giovanni Boccaccio italienischer Schriftsteller, Demokrat, Dichter und bedeutender Vertreter des Humanismus 1313 - 1375
Decamerone, 1. Tag, 1. Erzählung

„Hass erzeugt Hass, aber nie will der Hass sich nach dieser Wahrheit richten.“

—  Paul Ernst deutscher Schriftsteller und Journalist 1866 - 1933
Saat auf Hoffnung

Napoléon III. Foto

„Das gemeinsame Schicksal jeder neu auftauchenden Wahrheit ist, zu erschrecken statt zu gefallen, zu verletzen statt zu überzeugen, denn sie erhebt sich um desto kräftiger als sie lange unterdrückt worden.“

—  Napoléon III. französischer Staatspräsident, Kaiser der Franzosen 1808 - 1873
Napoleon III. Napoleonische Gedanken, (Orig.: Idées Napoléoniennes, London 1839), aus: Napoleon III., Werke, Band I, aus dem Französischen übersetzt von August Victor Richard, Leipzig 1857, S. 25

Werbung
Boualem Sansal Foto

„„Wenn man die Lüge als Wahrheit akzeptiert hat, sind wir dann nicht schon tot?“

—  Boualem Sansal algerischer Schriftsteller und Ökonom 1949
Zitat aus einem seiner Romane, von ihm zitiert in Interview mit hr info am 9.10.2011)

Gotthold Ephraim Lessing Foto
Friedrich Nietzsche Foto

„Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen.“

—  Friedrich Nietzsche deutscher Philosoph und klassischer Philologe 1844 - 1900
Human, All Too Human

Arthur Schopenhauer Foto
Folgend