„Verträge bricht man um des Nutzens willen.“

— Niccolo Machiavelli, The Prince

Niccolo Machiavelli Foto
Niccolo Machiavelli30
florentinischer Politiker und Diplomat 1469 - 1527
Werbung

Ähnliche Zitate

Johannes vom Kreuz Foto

„Du wirst umso mehr etwas sein, je weniger du in allem sein willst.“

— Johannes vom Kreuz spanischer Dichter, Mystiker und Kirchenlehrer 1542 - 1591
Der Berg der Vollkommenheit

Cesare Beccaria Foto

„Von keinem Nutzen ist die Todesstrafe, da sie den Menschen ein Grausamkeitsbeispiel gibt.“

— Cesare Beccaria italienischer Rechtsphilosoph 1738 - 1794
aus Dei delitti e delle pene, Übersetzung:Nino Barbieri

Werbung
Chuck Palahniuk Foto
Adolph Freiherr Knigge Foto

„Achte Dich selbst, wenn Du willst, dass Andre Dich achten sollen!“

— Adolph Freiherr Knigge deutscher Schriftsteller und Aufklärer 1752 - 1796
Erstes Buch, 2. Kapitel, Ueber den Umgang mit sich selbst. 5. Ausgabe. Hannover: Hahn, 1878. Seite 67

Seneca d.J. Foto
Arno Schmidt Foto

„Ehe Du für dein Vaterland sterben willst, sieh dir s erst mal genauer an!“

— Arno Schmidt deutscher Schriftsteller und Autor von Zettel’s Traum 1914 - 1979
Aus dem Leben eines Fauns, Bargfelder Ausgabe, Werkgruppe I, Band 1, S. 371

Henry David Thoreau Foto

„Nur der Tag bricht an, für den wir wach sind.“

— Henry David Thoreau US-amerikanischer Schriftsteller und Philosoph (1817-1862) 1817 - 1862
Walden

Werbung
Sigmund Freud Foto
André Breton Foto
Jesus von Nazareth Foto
Michael Ende Foto
Werbung
Kurt Huber Foto
Juli Zeh Foto
Jesus von Nazareth Foto