„Es gibt keine Macht außer durch tüchtige Männer.“

—  Lü Bu We

Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 399

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 21. Mai 2020. Geschichte
Lü Bu We Foto
Lü Bu We204
chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph -291

Ähnliche Zitate

Winston Churchill Foto
Thomas Hobbes Foto
Euripidés Foto

„Wie dem Adler der Himmel offen steht, so ist dem tüchtigen Mann die ganze Welt das Vaterland.“

—  Euripidés klassischer griechischer Dichter -480 - -406 v.Chr

Fragmente

Eleanor Roosevelt Foto

„Es gibt nichts zu fürchten, außer sich selbst zu fürchten.“

—  Eleanor Roosevelt US-amerikanische Menschenrechtsaktivistin 1884 - 1962

Christa Wolf Foto
Sting Foto

„Es gibt keine Religion außer Sex und Musik.“

—  Sting englischer Musiker 1951

GEO Nr. 11/2003, S. 76

Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Brendan Behan Foto

„Es gibt keine schlechte Publicity ausser einer Todesanzeige.“

—  Brendan Behan irischer Schriftsteller, Journalist und IRA-Aktivist 1923 - 1964

Quintilian Foto

„Die Kleidung macht den Mann.“

—  Quintilian römischer Redelehrer und Prinzenerzieher am Kaiserhof Domitians 35 - 96

Institutio Oratoria VIII, V.
Original lat.: "Vestis virum reddit."

Carlos Ruiz Zafón Foto

„… ein Mann ist fähig alles zu verzeihen, außer dass man ihm die Wahrheit sagt.“

—  Carlos Ruiz Zafón spanischer Schriftsteller 1964

Der Fürst des Parnass

Virginia Woolf Foto
Zygmunt Bauman Foto
Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Napoleon Hill Foto
Henry Ford Foto
Citát „Der einzige Mann, der keine Fehler macht, ist der Mann, der nie etwas tut.“
Theodore Roosevelt Foto
Kurt Tucholský Foto

„Was aber machte der Mann, der aus Deutschland stammte, zuallererst? Er machte sich wichtig.“

—  Kurt Tucholský deutscher Journalist und Schriftsteller (1890–1935) 1890 - 1935

Der Apparat
Andere

Clive Staples Lewis Foto
Helmuth Karl Bernhard von Moltke Foto

„An der unwiderstehlichen Gewalt der Verhältnisse scheitert selbst der beste Mann, und von ihr wird ebenso oft der mittelmäßige getragen. Aber Glück hat auf die Dauer doch zumeist wohl nur der Tüchtige.“

—  Helmuth Karl Bernhard von Moltke preußischer Generalfeldmarschall und Chef des Generalstabes 1800 - 1891

Über Strategie (1871). In: Kriegsgeschichtliche Einzelschriften, H.13 (1890), hier zitiert nach: Militārische Werke, Band 2, Teil 2. Mittler & Sohn Berlin 1900. S. 292 books.google https://books.google.de/books?id=WHgvafaY1UIC&pg=PA292dq=gewalt

Lewis Carroll Foto

Ähnliche Themen