„Durch Zweifeln kommen wir nämlich zur Untersuchung; in der Untersuchung erfassen wir die Wahrheit.“

—  Petrus Abaelardus, Sic et non
Petrus Abaelardus Foto
Petrus Abaelardus10
Philosoph des Mittelalters und Vertreter der Frühscholastik 1079 - 1142
Werbung

Ähnliche Zitate

Johann Wolfgang von Goethe Foto
Johann Gottlieb Fichte Foto
Werbung
John Locke Foto
Immanuel Kant Foto
Ödön von Horváth Foto

„Ich bin nämlich eigentlich ganz anders, aber ich komme nur so selten dazu.“

—  Ödön von Horváth österreichischer Schriftsteller 1901 - 1938
Zur schönen Aussicht, books. google

Ernst Jünger Foto
Julien Offray de La Mettrie Foto
Henry Ford Foto
Werbung
Citát „Gott will, dass allen Menschen geholfen wird und sie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.“
Regine Hildebrandt Foto

„Gott will, dass allen Menschen geholfen wird und sie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.“

—  Regine Hildebrandt deutsche Biologin und Politikerin, MdV, MdL 1941 - 2001
In: Hildebrandt Jörg (Hrsg.), Regine Hildebrandt - Erinnern tut gut. Berlin, 2008, S. 116. ISBN 3351026668 (= Bibelzitat 1. Timotheus 2,4)

Peter Weiss Foto

„So kommt der Schreibende auf einem Umweg über den Zerfall und die Machtlosigkeit zum Schreiben, und jedes Wort, mit dem er eine Wahrheit gewinnt, ist aus Zweifeln und Widersprüchen hervorgegangen.“

—  Peter Weiss Deutsch-schwedischer Schriftsteller, Maler, Graphiker 1916 - 1982
Laokoon oder Über die Grenzen der Sprache. Rede anläßlich der Entgegennahme des Lessingpreises der Freien und Hansestadt Hamburg am 23. April 1965. In: Rapporte. Frankfurt a. M.: Suhrkamp, 1968. S. 187.

Manfred Lütz Foto
Immanuel Kant Foto
Werbung
Sebastian Fitzek Foto
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Niccolo Machiavelli Foto