„Die Erfahrung hat mich gelehrt, dass bei einer Untersuchung wie der, die ich durchführte, mit Gewalt oder Kühnheit wenig und mit Beharrlichkeit viel erreicht wird.“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte

Ähnliche Zitate

Boris Leonidowitsch Pasternak Foto
Ralph Waldo Emerson Foto
Albert Einstein Foto
Gustav Schmoller Foto

„Der aufgeklärte Despotismus will manches Gute, aber erreicht sehr Weniges.“

—  Gustav Schmoller deutscher Ökonom; galt als Führer der sogenannten „historischen Schule“ 1838 - 1917

Die Arbeiterfrage. In: Preußische Jahrbücher. 14. Band, 4. Heft. Berlin: Reimer, 1864. S. 394.

Deepak Chopra Foto

„Untersuchungen haben gezeigt, dass es am besten ist, jeden Tag glücklich zu machen, um glücklich zu sein.“

—  Deepak Chopra indischer Autor von Büchern über Spiritualität, alternative Medizin und Ayurveda 1946

Boris Leonidowitsch Pasternak Foto
Petrus Abaelardus Foto
Charles Bukowski Foto
Gerhard Uhlenbruck Foto

„Sturheit ist konstante Beharrlichkeit unter Abschaltung des Gehirns.“

—  Gerhard Uhlenbruck deutscher Mediziner und Aphoristiker 1929

Weit Verbreitetes kurzgefasst, 14. August 2003
Weit Verbreitetes kurzgefasst

George Washington Foto

„Beharrlichkeit und Geist haben in allen Zeiten Wunder gewirkt.“

—  George Washington erster Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika 1732 - 1799

„Die notwendige Beharrlichkeit muss auch häufiges Scheitern ertragen.“

—  Robert Jungk deutsch-österreichischer Publizist, Journalist und Zukunftsforscher 1913 - 1994

Projekt Ermutigung. Streitschrift wider die Resignation, Salzburg 1988, Seite 14

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Jedem redlichen Bemühn // Sei Beharrlichkeit verliehn!“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Sprüche
Andere Werke

Nicolaus Copernicus Foto
Herbert Wehner Foto
Heinrich Von Kleist Foto

„Ich gehöre zu den wenigen Menschen, die sich sagen können, ich habe alles gehabt, ich habe mehr erreicht, als ich je gedacht habe.“

—  Carola Stern deutsche Publizistin und Journalistin 1925 - 2006

im November 2005 (Altersmilde? Nur ein bisschen). zitiert im Nachruf des WDR von Marion Kretz-Mangold, http://archive.li/HWYCu#selection-659.4-659.24

Thomas Jefferson Foto
Michael Ende Foto

„Ich muss zwar nicht jemanden umgebracht haben, um einen Mörder zu spielen. Aber die emotionale Tiefe, die man durch Erfahrungen in seinem Leben erreicht, erlaubt einem einen vielschichtigeren Zugang zu Figuren.“

—  Trystan Pütter deutscher Schauspieler 1980

Quelle: https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/ku-damm-star-trystan-puetter-ich-wollte-lieber-dahin-wo-die-luft-etwas-mehr-brennt-17239992.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

William McDougall Foto

Ähnliche Themen