„Die Rettung der Menschheit besteht gerade darin, dass alle alles angeht.“

Dankesrede zur Entgegennahme des Nobelpreises für Literatur, 10. Dezember 1970. nobelprize. org

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 3. August 2021. Geschichte
Alexander Issajewitsch Solschenizyn Foto
Alexander Issajewitsch Solschenizyn27
russischer Schriftsteller, Dramatiker, Historiker und Liter… 1918 - 2008

Ähnliche Zitate

Alexander Issajewitsch Solschenizyn Foto

„Die Rettung der Menschheit besteht gerade darin, dass alle alles angeht.“

—  Alexander Issajewitsch Solschenizyn russischer Schriftsteller, Dramatiker, Historiker und Literaturnobelpreisträger 1918 - 2008

Dankesrede zur Entgegennahme des Nobelpreises für Literatur, 10. Dezember 1970. nobelprize.org http://nobelprize.org/nobel_prizes/literature/laureates/1970/solzhenitsyn-lecture.html

Vergil Foto

„Die einzige Rettung für die Besiegten [ist] keine Rettung zu erhoffen.“

—  Vergil römische Dichter -70 - -19 v.Chr

Original: Original lat.: "Una salus victis nullam sperare salutem."
Quelle: Aeneis II, 354 / Aeneas

„Willst du wissen, woraus die Menschheit besteht? Aus denen, die sich nicht um dich kümmern.“

—  Martin Kessel deutscher Schriftsteller 1901 - 1990

Gegengabe
Quelle: Gegengabe. Luchterhand 1960. Seite 16. Stelle im Buch bei Google Books http://books.google.at/books?ei=efs2U6yvAc-u7AacsYC4BQ&hl=de&id=Y6rOAAAAMAAJ&dq=gegengabe&focus=searchwithinvolume&q=Menschheit

Friedrich Schlegel Foto

„Es ist der Menschheit eigen, dass sie sich über die Menschheit erheben muss.“

—  Friedrich Schlegel deutscher Kulturphilosoph, Kritiker, Literaturhistoriker und Übersetzer 1772 - 1829

Ideen
Ideen

Albert Camus Foto
Gustave Flaubert Foto

„Ich glaube, dass die Menschheit nur ein Ziel hat: das Leid.“

—  Gustave Flaubert französischer Schriftsteller (1821-1880) 1821 - 1880

Erinnerungen, Aufzeichnungen und geheime Gedanken
Wörterbuch der Gemeinplätze (Dictionnaire des idées reçues)

Franz Kafka Foto
Reyhan Şahin Foto

„Die einzige Rettung für Frauen aus der Unterschicht oder einer anderen Kultur oder beidem ist Bildung.“

—  Reyhan Şahin deutschsprachige Rapperin und Radiomoderatorin 1980

Stern Nr. 19/2008 vom 30. April 2008, S. 169 http://www.stern.de/kultur/buecher/lady-bitch-ray-was-machst-du-denn-da-619794.html

Emily Dickinson Foto
Isaac Newton Foto
Wernher von Braun Foto
Elie Wiesel Foto
Karl Marx Foto
Dwight David Eisenhower Foto
Muhammad Ali Foto
Clive Staples Lewis Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Nikos Kazantzakis Foto
Johann Heinrich Voß Foto

„Bet' und Vertrau'! Je größer die Noth, je näher die Rettung!“

—  Johann Heinrich Voß deutscher Dichter und Übersetzer von Klassikern 1751 - 1826

Der 70. Geburtstag. In: Sämmtliche poetische Werke. Hrsg. von Abraham Voss. Leipzig: Müller, 1835. S. 99,

Rudolf Steiner Foto

„Der Antisemitismus ist ein Hohn auf allen Glauben an die Ideen. Er spricht v. a. der Idee Hohn, dass die Menschheit höher stehe als jede Form (Stamm, Rasse, Volk), in der sich die Menschheit auslebt.“

—  Rudolf Steiner österreichischer Esoteriker, Philosoph, Schriftsteller und Begründer der Anthroposophie 1861 - 1925

Gesammelte Aufsätze zur Kultur- und Zeitgeschichte 1887–1901 (GA 31), S. 412.
Zu den Gefahren des Rassismus

Ähnliche Themen