„Alle glücklichen Familien sind einander ähnlich; jede unglückliche Familie jedoch ist auf ihre besondere Weise unglücklich.“

Anna Karenina
Auferstehung, Anna Karenina
Variante: Alle glücklichen Familien gleichen einander. Jede unglückliche Familie ist auf ihre eigene Art unglücklich.

Original

Все счастливые семьи похожи друг на друга, каждая несчастливая семья несчастлива по-своему.

Quelle: Anna Karenina (1875–1877; 1878)

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Leo Tolstoi Foto
Leo Tolstoi85
russischer Schriftsteller 1828 - 1910

Ähnliche Zitate

Albert Camus Foto

„Glücklich und gerichtet oder freigesprochen und unglücklich.“

—  Albert Camus französischer Schriftsteller und Philosoph 1913 - 1960

Ludwig Wittgenstein Foto
Citát „Je glücklicher die Menschen sein können, desto unglücklicher werden sie.“
Paulo Coelho Foto

„Je glücklicher die Menschen sein können, desto unglücklicher werden sie.“

—  Paulo Coelho brasilianischer Schriftsteller und Bestseller-Autor 1947

Veronika Decides to Die

„Wenn ich unglücklich bin, betreibe ich Mathematik, um wieder glücklich zu werden. Wenn ich glücklich bin, dann betreibe ich Mathematik, um glücklich zu bleiben.“

—  Alfréd Rényi ungarischer Mathematiker 1921 - 1970

Alfréd Rényi in Pál Turán: "The Work of Alfréd Rényi", Matematikai Lapok 21, 1970, pp 199 - 210.
Original engl.: If I feel unhappy, I do mathematics to become happy. If I am happy, I do mathematics to keep happy.

Marilyn Monroe Foto
Ferdinand Raimund Foto
George Bernard Shaw Foto
Paul Klee Foto

„Die Musik über alles lieben, heißt unglücklich sein.“

—  Paul Klee deutscher Maler und Grafiker 1879 - 1940

Tagebücher 1898-1918. Hrsg. von Felix Klee. Köln: DuMont Schauberg, 1957. S. 71

Maria Theresia Foto

„Könnte ich unsterblich sein, so wünschte ich es nur, um Unglückliche zu unterstützen.“

—  Maria Theresia Regierende Erzherzogin von Österreich, Königin von Ungarn und Böhmen, Frau des Kaisers Franz von Lothringen 1717 - 1780

Bertolt Brecht Foto

„Unglücklich das Land, das Helden nötig hat“

—  Bertolt Brecht Deutscher Dramatiker und Lyriker 1898 - 1956

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Hoffnung ist die zweite Seele der Unglücklichen.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

"Maximen und Reflexionen"
Theoretische Schriften, Maximen und Reflexionen (1833), Sonstiges alphabetisch geordnet

Blaise Pascal Foto
Platón Foto

„Den Guten nenne ich glücklich. Wer aber Unrecht tut, den nenne ich unglücklich.“

—  Platón antiker griechischer Philosoph -427 - -347 v.Chr

Gorgias / Sokrates

Karl Emil Franzos Foto

„Wer unglücklich ist, sehr unglücklich sein Leben lang, kann kaum gut und rein sein.“

—  Karl Emil Franzos österreichischer Schriftsteller und Publizist 1848 - 1904

Deutsche Dichtung, 9.6

Frank Wedekind Foto
Fjodor Dostojewski Foto
Pierre de Ronsard Foto
Nick Hornby Foto

„Man kann sich über jeden lustig machen, der unglücklich ist, man muss nur grausam genug sein.“

—  Nick Hornby, buch A Long Way Down

A Long Way Down, Übersetzer: Clara Drechsler, Harals Hellmann, München 2006, ISBN 978-3-426-61536-2

Ähnliche Themen