„Es ist falsch, nach dem Glück zu suchen, denn es versteckt sich in den Wünschen. Wenn du es erlangst, ist es schon wieder woanders. Das gilt für die Liebe genauso wie für Geld.“

—  Bud Spencer, Focus-Interview vom 20.08.2011 "20 Fragen an Bud Spencer
Bud Spencer Foto
Bud Spencer5
italienischer Schauspieler 1929
Werbung

Ähnliche Zitate

Reinhold Messner Foto

„Das Gipfelglück ist nur ein Wunsch der Untengebliebenen.“

—  Reinhold Messner italienischer Extrembergsteiger, Abenteurer, Politiker, MdEP 1944
Stuttgarter Zeitung Nr. 182/2008 vom 6. August 2008, S. 8

Philipp Otto Runge Foto
Werbung
Wolfgang Amadeus Mozart Foto
 Konfuzius Foto

„Zuviel ist gerade so falsch wie zuwenig.“

—  Konfuzius chinesischer Philosoph zur Zeit der Östlichen Zhou-Dynastie -550 - -478 v.Chr
Gespräche

 Aristoteles Foto
Luc de Clapiers de Vauvenargues Foto
Wilhelm Busch Foto

„Geld gehört zum Ehestande, // Häßlichkeit ist keine Schande, // Liebe ist beinah absurd.“

—  Wilhelm Busch deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bildergeschichten 1832 - 1908
Verwunschen, Band 4, S. 280

Friedrich von Hagedorn Foto

„Gib den Armen nichts; so kommen sie nicht wieder: // Von Reichen suche Geld: so werden sie dich fliehn.“

—  Friedrich von Hagedorn deutscher Dichter 1708 - 1754
Der gute Rath eines Dervis. Aus: Moralische Gedichte. Zweyte, vermehrte Ausgabe. Hamburg: Bohn, 1753. S. 178. Google Books

Werbung
Stefan Hölscher Foto

„Das unterscheidet die Liebe vom Geld: dass sie nur Zinsen bringt, wenn man sie ausgibt.“

—  Markus M. Ronner Schweizer Theologe, Publizist und Journalist 1938
Treffende Pointen zu Geld und Geist

Hazrat Inayat Khan Foto

„Manche suchen einen schönen Ort, andere schaffen einen schönen Ort.“

—  Hazrat Inayat Khan sufischer Mystiker 1882 - 1927

Original: Some people look for a beautiful place, others make a place beautiful.
Salvador Dalí Foto
Werbung
Gillian Flynn Foto
Janusz Korczak Foto

„Habe Mut zu dir selbst, und such deinen eigenen Weg.“

—  Janusz Korczak polnischer Arzt, Pädagoge und Kinderbuchautor 1878 - 1942
Wie man ein Kind lieben soll - Jak kochać dziecko, 1920 (Das Internat, 8.). Deutsch von Armin Droß. Google Books

Peer Steinbrück Foto

„Das schöne Gefühl Geld zu haben, ist nicht so intensiv wie das saublöde Gefühl, kein Geld zu haben.“

—  Peer Steinbrück deutscher Politiker 1947
im Interview mit Michael Naumann und Josef Joffe, ZEIT online 27.3.2006

Folgend