„Kurz scheint das Leben dem Glücklichen, doch wer im Elend, dem scheint selbst eine Nacht unendlich lange zu währen.“

Epigramme, Nr. 5

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 21. Mai 2020. Geschichte
Lukian von Samosata Foto
Lukian von Samosata13
syrischer Schriftsteller 120

Ähnliche Zitate

Friedrich Jacobs Foto

„Das ganze Leben wird dem Glücklichen zu kurz, // Dem Leidenden nimmt eine Nacht kein Ende.“

—  Friedrich Jacobs deutscher klassischer Philologe und Schriftsteller 1764 - 1847

Griechische Blumenlese, VII, Lucian

Angelus Silesius Foto

„Das licht der Herrligkeit scheint mitten in der Nacht / Wer kan es sehn? Ein Hertz das Augen hat und wacht.“

—  Angelus Silesius deutscher Barockdichter 1624 - 1677

Der Cherubinische Wandersmann, V, 12 ("Ein wachendes Auge siehet"; S.189)

Bertolt Brecht Foto

„MUTTER COURAGE Mir scheint, ich hab zu lang gehandelt.“

—  Bertolt Brecht Deutscher Dramatiker und Lyriker 1898 - 1956

Mother Courage and Her Children

Arthur Schopenhauer Foto
Miguel de Cervantes Foto
Jane Austen Foto
Anatole France Foto

„Das Leben ist zu kurz und Proust zu lang…“

—  Anatole France französischer Schriftsteller 1844 - 1924

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Die Kunst ist lang! // Und kurz ist unser Leben.“

—  Johann Wolfgang von Goethe, buch Faust. Eine Tragödie.

Faust I, Vers 558 f. / Wagner → Zitat im Textumfeld
Dramen, Faust. Eine Tragödie (1808)

Homér Foto

„Es mehrt unendliche Trauer das Elend.“

—  Homér, Ilias

Odyssee, 18. Gesang, 174 / Eurynome und 19. Gesang, 120 / Odysseus
Original griech.: "κάκιον πενθήμεναι ἄκριτον αἰεί."
Ilias (8./7. Jh. v.Chr), Odyssee (8./7. Jh. v.Chr)

Walt Whitman Foto
Geoffrey Chaucer Foto

„Das Leben so kurz, das Handwerk so lang zu lernen.“

—  Geoffrey Chaucer englischer Schriftsteller und Dichter 1343 - 1400

The Parliament of Fowls, 1382
Original engl.: "The lyf so short, the craft so longe to lerne."

Angela Merkel Foto

„Die, die schon länger bei uns leben. Und die, die vor Kurzem zu uns gekommen sind.“

—  Angela Merkel deutsche Bundeskanzlerin 1954

Cicero: https://www.cicero.de/innenpolitik/angela-merkel-die-mikadokanzlerin Die Mikado Kanzlerin am 24. November 2016
2016

Antonio Gala Foto
Paulo Coelho Foto
Vincent Van Gogh Foto
Gottfried Kinkel Foto

„Warum scheint Monarchie so fest, // Als wäre sie ewig auf Erden? // So lang sich ein Volk betrügen läßt, // Verdient es betrogen zu werden.“

—  Gottfried Kinkel deutscher Theologe, Schriftsteller und Politiker 1815 - 1882

Fünfzig Sprüche (45). Aus: Gedichte. 2. Sammlung. Stuttgart, Cotta, 1886. S. 175.

Paulo Coelho Foto
Terry Pratchett Foto
Heinrich Von Kleist Foto

„Kann man auch nur den Gedanken wagen, glücklich zu sein, wenn alles in Elend darnieder liegt?“

—  Heinrich Von Kleist Deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist 1777 - 1811

Briefe an Marie von Kleist, Juni 1807
Briefe

Ähnliche Themen