„Katastrophen kennt allein der Mensch, sofern er sie überlebt; die Natur kennt keine Katastrophen.“

Der Mensch erscheint im Holozän, Frankfurt am Main:Suhrkamp, 1979, S. 103

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 3. Juni 2021. Geschichte
Max Frisch Foto
Max Frisch41
Schweizer Architekt und Schriftsteller 1911 - 1991

Ähnliche Zitate

José Luis Sampedro Foto

„Wir sind natur Geld als oberstes Gut einzusetzen, führt zur Katastrophe.“

—  José Luis Sampedro spanischer Wirtschaftswissenschaftler, Humanist und Schriftsteller 1917 - 2013

Ludwig Anzengruber Foto

„Nicht die Natur, nur der Mensch kennt Erbarmen, aber nicht oft läßt er es walten.“

—  Ludwig Anzengruber österreichischer Dramatiker, Erzähler und Lyriker 1839 - 1889

Einfälle und Schlagsätze. In: Gesammelte Werke in 10 Bänden, Band 5: Kalendergeschichten, Gedichte und Aphorismen. 3. Auflage. Stuttgart: Cotta, 1897. S. 345.

„Die Natur ist groß. Sie erzeugt, aber kennt keine Kinder; sie vollendet, aber kennt keinen Besitz.“

—  Lü Bu We chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph -291

Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 9
Df-Dz

Graham Greene Foto
Friedrich Schiller Foto

„Liebe // Kennt der allein, der ohne Hoffnung liebt.“

—  Friedrich Schiller deutscher Dichter, Philosoph und Historiker 1759 - 1805

Dom Karlos II, 8 / Karlos, S. 139 http://www.deutschestextarchiv.de/schiller_domkarlos_1787/149
Dom Karlos (1787)

Tupac Shakur Foto
Anselm von Canterbury Foto

„Katastrophen bringen uns Demut bei.“

—  Anselm von Canterbury Theologe und Philosoph des Mittelalters 1033 - 1109

Émile Michel Cioran Foto
Freddie Mercury Foto
Friedrich Dürrenmatt Foto
Isolde Kurz Foto

„Zur Menschenkenntnis gehört nichts als ehrliche Selbstbeobachtung. Kennt man sich selbst, so kennt man alle Menschen, die guten wie die schlechten.“

—  Isolde Kurz deutsche Schriftstellerin und Übersetzerin 1853 - 1944

Unter Menschen. In: Im Zeichen des Steinbocks, bei Georg Müller, München und Leipzig 1905, S. 223,

Christian Morgenstern Foto

„Es gibt für Unzählige nur ein Heilmittel - die Katastrophe.“

—  Christian Morgenstern deutscher Dichter und Schriftsteller 1871 - 1914

Lebensweisheit 1910. In: Stufen (1922), S. 162
Stufen

Chuck Palahniuk Foto
Citát „Ein Zyniker ist ein Mensch, der von allem den Preis und von nichts den Wert kennt.“
Oscar Wilde Foto

„Ein Zyniker ist ein Mensch, der von allem den Preis und von nichts den Wert kennt.“

—  Oscar Wilde, Lady Windermeres Fächer

Lady Windermeres Fächer, 3. Akt / Lord Darlington
Original engl.: "[A cynic is] a man who knows the price of everything and the value of nothing."
Lady Windermeres Fächer - Lady Windermere's Fan (1892)

Bettina Schmidt-Czaia Foto

„Es ist ein Super-GAU für die Forschung und eine Katastrophe für die Kulturgeschichte.“

—  Bettina Schmidt-Czaia deutsche Historikerin, Leiterin des Kölner Stadtarchivs 1960

zum Verlust der Archivbestände des Historischen Archivs der Stadt Köln, „Trümmer, Tränen, Zorn“. Köln verliert sein historisches Gedächtnis http://www.wdr.de/tv/west-art/sendungsarchiv150309/index_so.phtml, west.art, 15. März 2009, mit Fritz Bilz, Christian Gudehus, Hiltrud Kier, Michael Knoche, Bettina Schmidt-Czaia und Robert Claus Wiezorek

Harald Welzer Foto

„Der Klimawandel wird zu einer Häufung sozialer Katastrophen führen.“

—  Harald Welzer deutscher Sozialpsychologe und Soziologe 1958

dradio.de http://www.dradio.de/dlf/sendungen/andruck/795019/; Die Dimensionen des Klimawandels

Jean-Claude Juncker Foto
Oscar Wilde Foto

„Mit der Gesellschaft zu leben - welche Qual! Aber außerhalb der Gesellschaft zu leben - welche Katastrophe.“

—  Oscar Wilde, Eine Frau ohne Bedeutung

Eine Frau ohne Bedeutung, 3. Akt / Lord Illingworth
Original engl.: "To be in it [society] is merely a bore. But to be out of it simply a tragedy."
Eine Frau ohne Bedeutung - A Woman of No Importance

Siegbert Tarrasch Foto
Walter Benjamin Foto

Ähnliche Themen