„Die Talente machen die Arbeit, und die Marktschreier bestimmen wo's lang geht.“

—  Tom Clancy

OP-Center, Heyne Verlag, München, S. 8, ISBN 3-453-09240-6. Übersetzer: Bernd Schnepel

Tom Clancy Foto
Tom Clancy6
US-amerikanischer Schriftsteller 1947 - 2013

Ähnliche Zitate

„Wir arbeiten um der Arbeit willen, weil uns das Talent zum Glück fehlt.“

—  Friedrich Sieburg deutscher Literaturkritiker 1893 - 1964

Die Lust am Untergang, 1954

Michael Jordan Foto
Albert Einstein Foto
Thomas von Aquin Foto

„Die Arbeit geht weiter.“

—  Thomas von Aquin dominikanischer Philosoph und Theologe 1225 - 1274

Stephen King Foto

„Wenn einer in die Irre geht, dann heißt das noch lange nicht, dass er nicht auf dem richtigen Weg ist.“

—  Hans Bemmann österreichischer Schriftsteller 1922 - 2003

Stein und Flöte, und das ist noch nicht alles

Johann Peter Eckermann Foto
Stephen King Foto
Ludwig Wittgenstein Foto

„Man könnte sagen: „Genie ist Mut im Talent.”“

—  Ludwig Wittgenstein österreichisch-britischer Philosoph 1889 - 1951

Culture and Value (1980)

Marie von Ebner-Eschenbach Foto

„Bewunderung der Tugend ist Talent zur Tugend.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach österreichische Schriftstellerin 1830 - 1916

Aphorismen. Aus: Schriften. Bd. 1, Berlin: Paetel. 1893. S. 41
Aphorismen

Georg Büchner Foto
Friedrich Schiller Foto
Ernest Hemingway Foto

„Talent ist die Art, wie Sie Ihr Leben leben.“

—  Ernest Hemingway US-amerikanischen Schriftsteller 1899 - 1961

Stephen King Foto
Ralph Waldo Emerson Foto

„Gesegnet sind diejenigen, die kein Talent haben!“

—  Ralph Waldo Emerson US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller 1803 - 1882

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“