„Was liegt alles in den wenigen Worten: sein eigener Herr sein!“

Der Hungerpastor, 26. Kapitel, S. 533, ,
Der Hungerpastor (1863)

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 21. Mai 2020. Geschichte
Themen
eigen, wort, herr
Wilhelm Raabe Foto
Wilhelm Raabe30
deutscher Prosaautor 1831 - 1910

Ähnliche Zitate

Paracelsus Foto

„Einem anderen gehöre nicht, wer sein eigener Herr sein kann.“

—  Paracelsus Arzt, Alchemist, Astrologe, Naturforscher, Mystiker, Laientheologe und Philosoph 1493 - 1541

Wahlspruch

Chuck Palahniuk Foto
Winston Churchill Foto
Paracelsus Foto

„Sei nicht der Diener eines anderen, wenn du als eigener Herr kannst wandern.“

—  Paracelsus Arzt, Alchemist, Astrologe, Naturforscher, Mystiker, Laientheologe und Philosoph 1493 - 1541

Johann Friedrich Kind Foto

„Schau' der Herr mich an als König! // Dünkt ihn meine Macht zu wenig?“

—  Johann Friedrich Kind deutscher Schriftsteller 1768 - 1843

Der Freischütz, I, 1 (Kilian). Leipzig: Reclam, o. J., S. 40 zeno.org http://www.zeno.org/Literatur/M/Kind,+Johann+Friedrich/Libretto/Der+Freisch%C3%BCtz/1.+Akt/1.+Auftritt

Heraklit Foto

„Der Seele ist das Wort eigen, das sich selbst mehrt.“

—  Heraklit griechischer vorsokratischer Philosoph -535

Albert Einstein Foto
Joseph von Eichendorff Foto
Anne Frank Foto
Alexandre Dumas d.Ä. Foto

„Alle menschliche Weisheit liegt in den zwei Worten »Harren und Hoffen!«“

—  Alexandre Dumas d.Ä., buch Der Graf von Monte Christo

Der Graf von Monte Christo. Bearbeitet von Rose Gerlach. Verlag der Schiller-Buchhandlung. gutenberg.de http://gutenberg.spiegel.de/?id=5&xid=484&kapitel=45#gb_found

Citát „Schöne Worte helfen viel und kosten wenig.“
William Shakespeare Foto

„Wer Worte macht, tut wenig.“

—  William Shakespeare englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616

Nikolaus Ludwig von Zinzendorf Foto
Platón Foto

Ähnliche Themen