„Manches, was man als Kind erlebt hat, erhält seinen Sinn erst nach vielen Jahren. Und vieles, was uns später geschieht, bliebe ohne die Erinnerung an unsre Kindheit so gut wie unverständlich.“

— Erich Kästner, Als ich ein kleiner Junge war
Erich Kästner Foto
Erich Kästner33
deutscher Schriftsteller 1899 - 1974
Werbung

Ähnliche Zitate

Gustav Freytag Foto
Gerhard Uhlenbruck Foto
Werbung
Luc de Clapiers de Vauvenargues Foto

„Der erste Seufzer der Kindheit gilt der Freiheit.“

— Luc de Clapiers de Vauvenargues französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller 1715 - 1747
Unterdrückte Maximen, Maxime 749 [ŒdV, S. 477] [FS, S. 186]

Matsuo Bashō Foto

„Der alte Kirschbaum // blüht; eine Erinnerung // an vergangene Jahre.“

— Matsuo Bashō japanischer Dichter 1644 - 1694
Haiku-Interpretation v. Nino Barbieri.

Carlos Ruiz Zafón Foto
Bruno Schulz Foto

„Mein Ideal ist, zur Kindheit heranzureifen. Das wäre erst die wahre Reife.“

— Bruno Schulz polnischer Schriftsteller, Literaturkritiker, Graphiker und Zeichner 1892 - 1942
Die Zimtläden und alle anderen Erzählungen, (orig.: Sklepy cynamonowe, Sanatorium pod Klepsydrą, Kometa, Kraków 1964), aus dem Polnischen übersetzt von Josef Hahn, Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main 1981, ISBN 3-596-25066-8, Vorsatz zum Nachwort von A. Wirth, S. 337

Gustav Mahler Foto
Werbung

„Die lebensrettende Funktion der Verdrängung in der Kindheit verwandelt sich später beim Erwachsenen in eine lebenszerstörende Macht.“

— Alice Miller schweizerische Autorin und Kindheitsforscherin 1923 - 2010
Das verbannte Wissen, Frankfurt am Main, 1990, ISBN 351838290X

Cornelia Funke Foto
Erich Kästner Foto
Erich Maria Remarque Foto

„Das Wunder, wenn man es erlebt, ist nie vollkommen. Erst die Erinnerung macht es dazu.“

— Erich Maria Remarque deutscher Autor 1898 - 1970
Die Nacht von Lissabon. Kiepenheuer & Witsch, Köln 1964, Seite 136

Werbung
Thomas Mann Foto
Janusz Korczak Foto

„Kinder werden nicht erst zu Menschen – sie sind bereits welche.“

— Janusz Korczak polnischer Arzt, Pädagoge und Kinderbuchautor 1878 - 1942
Der Frühling und das Kind - Wiosna i dziecko (erschienen in: Polsko-Amerykański Komytet Pomocy Dzieciom - Zeitschrift des polnisch-amerikanischen Komitees für Kinderhilfe. Warschau 1921). Deutsch von Ilse Renate Wompel in: Janusz Korczak: Von Kindern und anderen Vorbildern. Gütersloh 1985. ISBN 3579010840. Seite 106.

„Die Singles gelten seit den siebziger Jahren als Hätschelkinder der Konsumgesellschaft“

— Horst W. Opaschowski deutscher Hochschullehrer und Freizeitforscher 1941
www. welt. de Umsätze mit Singles steigen und steigen

 Novalis Foto
Nächster