„Weißt du denn nicht, dass du die Seele verlierst, wenn du die Wahrheit über dich selbst abstreitest?“

Winter of the World

Letzte Aktualisierung 22. Mai 2020. Geschichte
Ken Follett Foto
Ken Follett5
walisischer Schriftsteller 1949

Ähnliche Zitate

Charles Bukowski Foto
Paul Ernst Foto

„Wahrheit ist das Sprechen einer vertrauten Seele zu einer vertrauten Seele.“

—  Paul Ernst deutscher Schriftsteller und Journalist 1866 - 1933

Saat auf Hoffnung

Charles Bukowski Foto
Clive Staples Lewis Foto
Thomas von Aquin Foto
Charlotte Link Foto

„Das Alleinsein läßt dich allein. Aber es ist in Wahrheit eine verdammt treue Seele. Es haut nicht so einfach ab.“

—  Charlotte Link deutsche Schriftstellerin 1963

Am Ende des Schweigens, Goldmann-Verlag, 2005, ISBN 3442460832, ISBN 978-3442460830

Johann Jakob Engel Foto

„Verstellung ist für edle Seelen unerträglicher Zwang; ihr Element, worin sie leben, ist Wahrheit.“

—  Johann Jakob Engel deutscher Schriftsteller und Literaturtheoretiker 1741 - 1802

Offenheit. Aus: Schriften, Dritter Band: Der Fürstenspiegel. Berlin: Myliussisch, 1802. S. 121.

John Locke Foto
Khalil Gibran Foto
Christoph Schlingensief Foto

„Ich glaube, dass in der Anhäufung von Schwachsinn mehr Wahrheit liegt als in der Anhäufung von Wahrheit.“

—  Christoph Schlingensief deutscher Film- und Theaterregisseur, Hörspielautor und Aktionskünstler 1960 - 2010

Der Spiegel 11/1998 vom 9. März 1998, spiegel.de http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-7833781.html

Samuel Butler d.Ä. Foto

„So winzig sind der Frauen Seelen, dass mancher annimmt, dass sie gänzlich fehlen.“

—  Samuel Butler d.Ä. englischer Dichter 1612 - 1680

Vermischte Gedanken
"The souls of women are so small, / That some believe they've none at all" - Miscellanious Thoughts.

John Locke Foto
Pablo Picasso Foto

„Wir wissen nun, dass die Kunst nicht die Wahrheit ist. Die Kunst ist eine Lüge, die uns erlaubt, uns der Wahrheit zu nähern, zumindest der Wahrheit, die uns verständlich ist.“

—  Pablo Picasso spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer 1881 - 1973

Wort und Bekenntnis
"Nous savons tous que l’art n’est pas la vérité. L’art est un mensonge qui nous fait comprendre la vérité."

Charlie Chaplin Foto
Anne Frank Foto
Hazrat Inayat Khan Foto
Søren Kierkegaard Foto
Khaled Hosseini Foto
Robert B. Laughlin Foto

„Und was ist Wahrheit? Dass das Universum im Urknall entstanden ist? … Letztlich ist das nichts als Marketing.“

—  Robert B. Laughlin US-amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger 1950

Interview (Dezember 2007) in der Zeitschrift "Der Spiegel" Nr. 1/2008: Der Urknall ist nur Marketing http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-55231886.html?name=Der+Urknall+ist+nur+Marketing
Meist verkürzt zitiert als: "Der Urknall ist nur Marketing."

Ähnliche Themen