„So ein Typ war er. Ruben Wolf. Wenn er am Leben war, war er okay.“

—  Markus Zusak, buch Underdogs

Underdogs

Letzte Aktualisierung 22. Mai 2020. Geschichte
Themen
typ, leben, wolf
Markus Zusak Foto
Markus Zusak13
deutsch-australischer Schriftsteller 1975

Ähnliche Zitate

Citát „Es ist besser als ein Wolf zu sterben, denn als ein Hund zu leben.“
Herbert Wehner Foto
Josef Stalin Foto
James Dean Foto

„Der Typ muss anhalten … Er wird uns sehen.“

—  James Dean US-amerikanischer Filmschauspieler 1931 - 1955

Letzte Worte vor seinem tödlichen Autounfall am 30. September 1955

Axel Milberg Foto

„Glatte Typen kann ich nicht spielen.“

—  Axel Milberg deutscher Schauspieler 1956

über die Auswahl seiner Rollen, Spiegel Nr.30/2007 vom 23. Juli 2007, S. 82

Denzel Washington Foto

„Ich bin ein umgänglicher Typ mit wunderbarem Job.“

—  Denzel Washington US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Produzent 1954

Michelle Obama Foto

„Ich höre, er ist ein eindrucksvoller Typ. Ein großartiger Redner. Ein Juraprofessor. Ein Bestsellerautor. Und ein Grammy-Gewinner. Bewundernswert! Doch wie bringe ich das in Einklang mit dem Typen, der bei mir zu Hause lebt?“

—  Michelle Obama US-amerikanische Anwältin und die Ehefrau von Barack Obama 1964

über ihren Mann Barack Obama, www.focus.de http://www.focus.de/politik/ausland/uswahl/tid-10045/us-wahl-das-duell-der-geheimwaffen_aid_303025.html, 26. Mai 2008

Thomas Hobbes Foto

„Der Mensch ist ein Wolf für den Menschen.“

—  Thomas Hobbes englischer Mathematiker, Staatstheoretiker und Philosoph 1588 - 1679

Benjamin Franklin Foto

„Wer sich zum Schaf macht, den fressen die Wölfe.“

—  Benjamin Franklin amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann 1706 - 1790

Nikos Kazantzakis Foto
Niccolo Machiavelli Foto
Jack London Foto

„Die Wildnis verweilte immer noch in ihm und der Wolf in ihm schlief nur.“

—  Jack London US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist 1876 - 1916

„Darf man einen Wolf zwingen, Gras zu fressen, wenn er keinen Appetit darauf hat?“

—  Hans Bemmann österreichischer Schriftsteller 1922 - 2003

Stein und Flöte, und das ist noch nicht alles

Karl Friedrich Kretschmann Foto

„Wer, wie der Fuchs, ein Amt erschleicht, // Der wird es als ein Wolf verwalten.“

—  Karl Friedrich Kretschmann deutscher Lyriker, Lustspielautor und Erzähler 1738 - 1809

Amtsregel. Aus: Epigrammatische Anthologie. Hrsg. von Carl Julius Schütz. 3. Theil. Halle, 1807. S. 238.

Leo Tolstoi Foto
Frank-Walter Steinmeier Foto

„Kurt Beck und ich sind beide nicht die Typen für Müsli und Magerquark.“

—  Frank-Walter Steinmeier deutscher Politiker, MdB 1956

über Kurt Beck, Stern Nr. 31/2007 vom 26. Juli 2007, S. 44

Jair Bolsonaro Foto

„Ich könnte einen homosexuellen Sohn nicht lieben. Ich werde da nicht scheinheilig sein. Ich würde es vorziehen, dass mein Sohn bei einem Unfall ums Leben kommt, als dass er hier mit einem Typen mit Schnurrbart auftaucht.“

—  Jair Bolsonaro brasilianischer Politiker und Kongressabgeordneter 1955

Bolsonaro über die hypothetische Situation, wenn sein Sohn homosexuell wäre ( Quelle 1 https://www.watson.ch/international/brasilien/250306717-12-zitate-die-eigentlich-alles-ueber-brasiliens-neuen-praesidenten-bolsonaro-sagen, Quelle 2 https://www.morgenpost.de/politik/article215666547/Irre-Zitate-des-wohl-kuenftigen-Praesidenten-Brasiliens.html)

Christian Dietrich Grabbe Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“