Zitate aus dem Buch
Die Verwandlung

Die Verwandlung ist eine im Jahr 1912 entstandene Erzählung von Franz Kafka. Die Geschichte handelt von Gregor Samsa, dessen plötzliche Verwandlung in ein Ungeziefer die Kommunikation seines sozialen Umfelds mit ihm immer mehr hemmt, bis er von seiner Familie für untragbar gehalten wird und schließlich zugrunde geht.


Franz Kafka Foto
Franz Kafka Foto
Franz Kafka Foto

„Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Ungeziefer verwandelt.“

—  Franz Kafka, buch Die Verwandlung

Variante: Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheuren Ungeziefer verwandelt.
Quelle: The Metamorphosis

Franz Kafka Foto

Ähnliche Autoren

Franz Kafka Foto
Franz Kafka132
österreichisch-tschechischer Schriftsteller 1883 - 1924
Karel Čapek Foto
Karel Čapek4
tschechischer Schriftsteller
Milan Kundera Foto
Milan Kundera32
tschechischer Schriftsteller
Stefan Zweig Foto
Stefan Zweig53
österreichischer Schriftsteller
Václav Klaus Foto
Václav Klaus3
tschechischer Wirtschaftswissenschaftler und Ministerpräsid…
Karl Kraus Foto
Karl Kraus80
österreichischer Schriftsteller
Peter Handke Foto
Peter Handke14
österreichischer Schriftsteller, Dramatiker und Regisseur
Ludwig von Mises Foto
Ludwig von Mises6
österreichischer Wirtschaftswissenschaftler
Friedrich August von Hayek Foto
Friedrich August von Hayek5
österreichischer Ökonom und Sozialphilosoph
Martin Buber Foto
Martin Buber29
österreichisch-israelischer jüdischer Religionsphilosoph un…
Ähnliche Autoren
Franz Kafka Foto
Franz Kafka132
österreichisch-tschechischer Schriftsteller 1883 - 1924
Karel Čapek Foto
Karel Čapek4
tschechischer Schriftsteller
Milan Kundera Foto
Milan Kundera32
tschechischer Schriftsteller
Stefan Zweig Foto
Stefan Zweig53
österreichischer Schriftsteller
Václav Klaus Foto
Václav Klaus3
tschechischer Wirtschaftswissenschaftler und Ministerpräsid…