Zitate aus dem Buch
Der Tee der drei alten Damen

Der Tee der drei alten Damen

Der Tee der drei alten Damen ist der erste Kriminalroman des Schweizer Autors Friedrich Glauser und entstand in den Jahren 1931 bis 1934. Er spielt in Genf, wo der Autor auch einen Teil seiner Jugendjahre verbracht hatte. Das Werk kann als das «Sorgenkind» unter Glausers Romanen bezeichnet werden, da er in der Literaturkritik ausnahmslos durchfiel und ihm teilweise auch den Vorwurf des Antisemitismus einbrachte.


Friedrich Glauser Foto

Ähnliche Autoren

Friedrich Glauser Foto
Friedrich Glauser2
Schweizer Krimi-Schriftsteller 1896 - 1938
Friedrich Dürrenmatt Foto
Friedrich Dürrenmatt31
Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler
Erich von Däniken Foto
Erich von Däniken5
Schweizer Schriftsteller
Carl Gustav Jung Foto
Carl Gustav Jung32
Schweizer Arzt und Psychoanalytiker
Agatha Christie Foto
Agatha Christie22
englische Krimi-Schriftstellerin
Stefan Zweig Foto
Stefan Zweig53
österreichischer Schriftsteller
Alessandro Baricco Foto
Alessandro Baricco9
italienischer Schriftsteller
Henry De Montherlant Foto
Henry De Montherlant11
französischer Schriftsteller
Lion Feuchtwanger Foto
Lion Feuchtwanger8
deutscher Schriftsteller
Richard Bach Foto
Richard Bach9
US-amerikanischer Schriftsteller
Ähnliche Autoren
Friedrich Glauser Foto
Friedrich Glauser2
Schweizer Krimi-Schriftsteller 1896 - 1938
Friedrich Dürrenmatt Foto
Friedrich Dürrenmatt31
Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler
Erich von Däniken Foto
Erich von Däniken5
Schweizer Schriftsteller
Carl Gustav Jung Foto
Carl Gustav Jung32
Schweizer Arzt und Psychoanalytiker
Agatha Christie Foto
Agatha Christie22
englische Krimi-Schriftstellerin