Zitate aus dem Buch
De Providentia


Seneca d.J. Foto

„Stets glücklich zu sein und ohne Schmerz durch das Leben zu gehen heißt, nur eine Seite der Natur zu kennen.“

—  Seneca d.J., buch De Providentia

Über die Vorsehung (De Providentia), IV, 1
Original lat.: "Semper vero esse felicem et sine morsu animi transire vitam ignorare est rerum naturae alteram partem."
Über die Vorsehung - De Providentia

Seneca d.J. Foto

„Nicht was, sondern wie du erträgst, ist von Belang.“

—  Seneca d.J., buch De Providentia

Über die Vorsehung (De Providentia), II, 4
Original lat.: "Non quid sed quemadmodum feras interest."
Über die Vorsehung - De Providentia

Ähnliche Autoren

Seneca d.J. Foto
Seneca d.J.95
römischer Philosoph -4 - 65 v.Chr
Marcus Aurelius Foto
Marcus Aurelius48
römischer Kaiser und Philosoph
Juvenal Foto
Juvenal23
römischer Satirendichter
Terenz Foto
Terenz11
römischer Dichter
Cícero Foto
Cícero92
römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph
Titus Livius Foto
Titus Livius16
römischer Geschichtsschreiber
Tacitus Foto
Tacitus11
römischer Historiker und Senator
Vergil Foto
Vergil19
römische Dichter
Phaedrus Foto
Phaedrus12
römischer Fabeldichter
Ovid Foto
Ovid42
römischer Dichter
Ähnliche Autoren
Seneca d.J. Foto
Seneca d.J.95
römischer Philosoph -4 - 65 v.Chr
Marcus Aurelius Foto
Marcus Aurelius48
römischer Kaiser und Philosoph
Juvenal Foto
Juvenal23
römischer Satirendichter
Terenz Foto
Terenz11
römischer Dichter
Cícero Foto
Cícero92
römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph