Zitate aus dem Buch
Das Fähnlein der sieben Aufrechten

Das Fähnlein der sieben Aufrechten
Gottfried KellerOriginaltitel Das Fähnlein der sieben Aufrechten (Deutsch, 1861)

Das Fähnlein der sieben Aufrechten ist eine Novelle des Schweizer Dichters Gottfried Keller.


Gottfried Keller Foto

„Achte jedes Mannes Vaterland, doch das deinige liebe!“

—  Gottfried Keller, buch Das Fähnlein der sieben Aufrechten

Das Fähnlein der sieben Aufrechten. Sämtliche Werke in acht Bänden, Berlin: Aufbau, 1961. Züricher Novellen. Zweiter Band. S. 295 http://www.zeno.org/Literatur/M/Keller,+Gottfried/Erz%C3%A4hlungen/Z%C3%BCricher+Novellen/Zweiter+Band/Das+F%C3%A4hnlein+der+sieben+Aufrechten

Ähnliche Autoren

Gottfried Keller Foto
Gottfried Keller25
Schweizer Schriftsteller und Dichter 1819 - 1890
Carl Spitteler Foto
Carl Spitteler16
Schweizer Dichter und Schriftsteller
Henri Fréderic Amiel Foto
Henri Fréderic Amiel3
Schweizer Schriftsteller und Philosoph
Hans Christian Andersen Foto
Hans Christian Andersen17
dänischer Dichter und Schriftsteller
Heinrich Heine Foto
Heinrich Heine103
deutscher Dichter und Publizist
George Gordon Byron Foto
George Gordon Byron23
britischer Dichter
Richard Wagner Foto
Richard Wagner19
deutscher Komponist, Dramatiker, Philosoph, Dichter, Schrif…
William Blake Foto
William Blake25
englischer Maler und Dichter
Giacomo Leopardi Foto
Giacomo Leopardi11
italienischer Dichter und Philologe
Arthur Rimbaud Foto
Arthur Rimbaud5
französischer Dichter, Abenteurer und Geschäftsmann
Ähnliche Autoren
Gottfried Keller Foto
Gottfried Keller25
Schweizer Schriftsteller und Dichter 1819 - 1890
Carl Spitteler Foto
Carl Spitteler16
Schweizer Dichter und Schriftsteller
Henri Fréderic Amiel Foto
Henri Fréderic Amiel3
Schweizer Schriftsteller und Philosoph
Hans Christian Andersen Foto
Hans Christian Andersen17
dänischer Dichter und Schriftsteller
Heinrich Heine Foto
Heinrich Heine103
deutscher Dichter und Publizist