Zitate von Wilhelm Keitel

Wilhelm Keitel Foto
1  0

Wilhelm Keitel

Geburtstag: 22. September 1882
Todesdatum: 16. Oktober 1946

Werbung

Wilhelm Bodewin Johann Gustav Keitel war ein deutscher Heeresoffizier und von 1938 bis 1945 Chef des Oberkommandos der Wehrmacht. Er gehörte zu den 24 im Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher vor dem Internationalen Militärgerichtshof angeklagten Personen, wurde am 1. Oktober 1946 in allen vier Anklagepunkten schuldig gesprochen, zum Tod durch den Strang verurteilt und mit neun weiteren Verurteilten am 16. Oktober 1946 in Nürnberg hingerichtet.

Ähnliche Autoren

Walter Model Foto
Walter Model2
deutscher Heeresoffizier, Generalfeldmarschall im Dritten...
Sophie Scholl Foto
Sophie Scholl3
deutsche Widerstandskämpferin im Dritten Reich
Erwin Rommel Foto
Erwin Rommel4
deutscher Generalfeldmarschall während des Nationalsozial...
Bernhard von Bülow Foto
Bernhard von Bülow2
Reichskanzler des Deutschen Reiches
Claus Schenk Graf von Stauffenberg Foto
Claus Schenk Graf von Stauffenberg1
Offizier der Wehrmacht, verübte ein Attentat auf Adolf Hi...
Wilhelm Reich Foto
Wilhelm Reich6
österreichisch-US-amerikanischer Psychiater, Psychoanalyt...
Erich Ludendorff Foto
Erich Ludendorff1
deutscher General und Politiker (DVFP, NSFP), MdR
Adolf Eichmann Foto
Adolf Eichmann2
deutscher SS-Obersturmbannführer und Leiter des Referats ...
Karl der Große Foto
Karl der Große1
König des Fränkischen Reiches und römischer Kaiser
Gustav Heinemann Foto
Gustav Heinemann6
ehemaliger Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland

Zitate Wilhelm Keitel

„Mein Führer, Sie sind der größte Feldherr aller Zeiten!“

— Wilhelm Keitel
über Adolf Hitler, zitiert in: Albert Zoller, Hitler privat, Düsseldorf 1949

„I am a soldier and I worked for the kaiser, under Ebert, Hindenburg, and Hitler, all the same way, for the past 44 years.“

— Wilhelm Keitel
To Leon Goldensohn, March 27, 1946, from "The Nuremberg Interviews" by Leon Goldensohn, Robert Gellately - History - 2004

Werbung

„Hitler gave us orders - and we believed in him. Then he commits suicide and leaves us to bear the guilt. He should have remained alive to bear his share.“

— Wilhelm Keitel
To Leon Goldensohn, April 6, 1946, from "The Nuremberg Interviews" by Leon Goldensohn, Robert Gellately - History - 2004

„Death by hanging. That, at least, I thought I would be spared.“

— Wilhelm Keitel
After receiving the death sentence, quoted in "Nuremberg Diary" by G. M. Gilbert - History - 1995

„I believe German soldiers are good and decent, and if they did anything wrong it was because of military necessity.“

— Wilhelm Keitel
To Leon Goldensohn, March 27, 1946, from "The Nuremberg Interviews" by Leon Goldensohn, Robert Gellately - History - 2004

Werbung
Die heutige Jubiläen
Arthur Schopenhauer Foto
Arthur Schopenhauer135
deutscher Philosoph 1788 - 1860
Jules Renard Foto
Jules Renard15
französischer Schriftsteller 1864 - 1910
Sophie Scholl Foto
Sophie Scholl3
deutsche Widerstandskämpferin im Dritten Reich 1921 - 1943
Hans Scholl Foto
Hans Scholl4
deutscher Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus 1918 - 1943
Weitere 94 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Walter Model Foto
Walter Model2
deutscher Heeresoffizier, Generalfeldmarschall im Dritten...
Sophie Scholl Foto
Sophie Scholl3
deutsche Widerstandskämpferin im Dritten Reich
Erwin Rommel Foto
Erwin Rommel4
deutscher Generalfeldmarschall während des Nationalsozial...
Bernhard von Bülow Foto
Bernhard von Bülow2
Reichskanzler des Deutschen Reiches
Claus Schenk Graf von Stauffenberg Foto
Claus Schenk Graf von Stauffenberg1
Offizier der Wehrmacht, verübte ein Attentat auf Adolf Hi...