Zitate von Malwida von Meysenbug

Malwida von Meysenbug Foto

3   0

Malwida von Meysenbug

Geburtstag: 28. Oktober 1816
Todesdatum: 23. April 1903

Malwida von Meysenbug, geboren als Malwida Rivalier , war eine deutsche Schriftstellerin, die sich auch politisch und als Förderin von Schriftstellern und Künstlern betätigte.

Zitate Malwida von Meysenbug

Bestellen Sie Zitate:


Malwida von Meysenbug Foto
Malwida von Meysenbug3
deutsche Schriftstellerin 1816 – 1903
„Jedes menschliche Wesen hat Anspruch auf eine Erziehung, die es fähig macht, auf sich selbst zu ruhen.“Memoiren einer Idealistin. 2. Band. 6. Auflage. Berlin und Leipzig: Schuster & Loeffler, 1900. S. 59. Google Books-USA*

Malwida von Meysenbug Foto
Malwida von Meysenbug3
deutsche Schriftstellerin 1816 – 1903
„Freiheit der individuellen Ueberzeugungen und ein Leben diesen gemäss - ist das erste der Rechte und die erste der Pflichten eines Menschen.“Memoiren einer Idealistin. 1. Band. 6. Auflage. Berlin und Leipzig: Schuster & Loeffler, 1900. S. 288. Google Books-USA*


Ähnliche Autoren