Zitate von Ludwig Bechstein

Ludwig Bechstein Foto
2  0

Ludwig Bechstein

Geburtstag: 24. November 1801
Todesdatum: 14. Mai 1860

Werbung

Ludwig Bechstein war ein deutscher Schriftsteller, Bibliothekar, Archivar und Apotheker. Er ist heute vor allem durch die von ihm herausgegebene Sammlung deutscher Volksmärchen bekannt.

Zitate Ludwig Bechstein

„Die Hauptsache ist, dass jeder seine Pflicht erfülle, dass Leben schön geniesse - und wenn er ein Poet von Gottes Gnaden ist, erfreue und nütze.“

— Ludwig Bechstein
Brief an Ludwig Storch vom 9. April 1830. Zitiert in: Hanns-Peter Mederer: Stoffe aus Mythen. Ludwig Bechstein als Kulturhistoriker, Novellist und Romanautor. DUV Literaturwissenschaft, 2002. S. 4. Google Books, ISBN 3824444976.

„Dem Unersättlichen in jeglichem Genuss // wird selbst das Glück zum Ueberfluss.“

— Ludwig Bechstein
Der Fuhrmann. Aus: Der Todtentanz. Ein Gedicht. Leipzig: Leo, 1831. S. 191. Google Books

Die heutige Jubiläen
Willy Brandt Foto
Willy Brandt15
1913 - 1992
Albin Köbis Foto
Albin Köbis1
deutscher Matrose, Teilnehmer an Matrosenrevolte 1917 1892 - 1917
Surendranath Dasgupta Foto
Surendranath Dasgupta
indischer Philosoph 1887 - 1952
Konrad Zuse Foto
Konrad Zuse3
deutscher Informatiker und Bauingenieur 1910 - 1995
Weitere 70 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Thomas Kling1
deutscher Lyriker
Carl Zuckmayer Foto
Carl Zuckmayer7
deutscher Schriftsteller
Max von der Grün Foto
Max von der Grün4
deutscher Schriftsteller
Hans Kudszus2
deutscher Aphoristiker
Hans Kruppa2
deutscher Schriftsteller
Julius Levin1
deutscher Mediziner, Schriftsteller und Geigenbauer
Curt Goetz Foto
Curt Goetz6
deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Schauspieler
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane66
Deutscher Schriftsteller
Lion Feuchtwanger Foto
Lion Feuchtwanger8
deutscher Schriftsteller