Zitate von Karin Jäckel

5   1

Karin Jäckel

Geburtstag: 22. Juli 1948

Werbung

Karin Jäckel ist eine deutsche Buchautorin. Sie wurde in erster Linie als Kinderbuchautorin bekannt, befasst sich aber auch mit Familienthemen und historischen Romanen.

Ähnliche Autoren

Annette von Droste-Hülshoff Foto
Annette von Droste-Hülshoff19
deutsche Schriftstellerin und Komponistin
Kai Meyer Foto
Kai Meyer61
Deutscher Schriftsteller, Journalist, Drehbuchautor
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane76
Deutscher Schriftsteller
Thomas Kling Foto
Thomas Kling1
deutscher Lyriker
Hans Bemmann Foto
Hans Bemmann20
österreichischer Schriftsteller
Regine Hildebrandt Foto
Regine Hildebrandt3
deutsche Biologin und Politikerin, MdV, MdL
Max von der Grün Foto
Max von der Grün5
deutscher Schriftsteller
Carl Zuckmayer Foto
Carl Zuckmayer8
deutscher Schriftsteller
Arnold Zweig Foto
Arnold Zweig10
deutscher Schriftsteller und Politiker, MdV

Zitate Karin Jäckel

„Kinder und Jugendliche […] alle erträumen als größtes Glück eine heile Familie mit Mutter, Vater und am liebsten auch mit Geschwistern. […] Und sie leiden so sehr unter der Trennung oder Scheidung ihrer Eltern, dass sie das damit verbundene traumatische Erlebnis des Verlustes lebenslang nicht oder nur schwer verwinden.“

—  Karin Jäckel
Eltern werden ist nicht schwer, Eltern sein dagegen sehr. [2001], Eltern werden ist nicht schwer, Eltern sein dagegen sehr. novo-argumente.com 1. April 2001 https://www.novo-argumente.com/artikel/eltern_werden_ist_nicht_schwer_eltern_sein_dagegen_sehr

„Wer aber behauptet „Gewalt in Partnerschaften“ sei generell männlich und nur Frauen müssten geschützt werden, der lügt.“

—  Karin Jäckel
Deutschland frisst seine Kinder. [2000], „Deutschland frisst seine Kinder“, ISBN 3-499-60929-0, 2000, hier zitiert nach https://www.karin-jaeckel.de/erwachsene/deutschlandlesep.html

Werbung

„Frauenförderung, so weit das Auge reicht. Und stets mit dem Mittel der Schwächung des Mannes.“

—  Karin Jäckel
Deutschland frisst seine Kinder. [2000], „Deutschland frisst seine Kinder“, ISBN 3-499-60929-0, 2000, hier zitiert nach https://www.karin-jaeckel.de/erwachsene/deutschlandlesep.html

„Die Zukunft sind Kinder und zwar sie allein.“

—  Karin Jäckel
Eltern werden ist nicht schwer, Eltern sein dagegen sehr. [2001], Eltern werden ist nicht schwer, Eltern sein dagegen sehr. novo-argumente.com 1. April 2001 https://www.novo-argumente.com/artikel/eltern_werden_ist_nicht_schwer_eltern_sein_dagegen_sehr

Die heutige Jubiläen
Antonio Gramsci Foto
Antonio Gramsci11
italienischer Schriftsteller, Politiker und Philosoph sowie… 1891 - 1937
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Gotthold Ephraim Lessing104
deutscher Dichter der Aufklärung 1729 - 1781
Bill Mauldin Foto
Bill Mauldin
US-amerikanischer Cartoonist 1921 - 2003
Else Lasker-Schüler Foto
Else Lasker-Schüler8
deutsche Lyrikerin 1869 - 1945
Weitere 70 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Annette von Droste-Hülshoff Foto
Annette von Droste-Hülshoff19
deutsche Schriftstellerin und Komponistin
Kai Meyer Foto
Kai Meyer61
Deutscher Schriftsteller, Journalist, Drehbuchautor
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane76
Deutscher Schriftsteller
Thomas Kling Foto
Thomas Kling1
deutscher Lyriker
Hans Bemmann Foto
Hans Bemmann20
österreichischer Schriftsteller