Zitate von Mechthild von Magdeburg

Mechthild von Magdeburg Foto
1  0

Mechthild von Magdeburg

Geburtstag: 1210
Todesdatum: 1282

Werbung

Mechthild von Magdeburg war eine christliche Mystikerin.

Zitate Mechthild von Magdeburg

„Die da viel lieben, die schweigen selig [gerne], die nicht lieben, sind stets Aufpasser [Verräter] der Liebe.“

— Mechthild von Magdeburg
Das fließende Licht der Gottheit, 6, 25, zitiert bei Hildegund Keul: "Verschwiegene Gottesrede - Die Mystik der Begine Mechthild von Magdeburg", Tyrolia-Verlag Innsbruck Wien 2004, S. 321 Fußnote 197, mit folgender Erläuterung: „vare" bedeutet u. a. Nachstellung, Hinterlist, Falschheit; Betrug; Gefährdung, deswegen ist die Übersetzung „Verräter" treffender. Menschen, die das Schweigen verdrängen, gefährden die Liebe.

Die heutige Jubiläen
Josef Sayer1
deutscher Theologe, Hochschullehrer, Entwicklungshelfer, ... 1941
Alexandre O’Neill
portugiesischer Lyriker irischer Abstammung 1924 - 1986
Elsie Clews Parsons Foto
Elsie Clews Parsons
US-amerikanische Soziologin und Anthropologin 1875 - 1941
Peter Struck Foto
Peter Struck5
deutscher Politiker, MdB 1943 - 2012
Weitere 69 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Rabi'a al-Adawiyya Foto
Rabi'a al-Adawiyya2
islamische Mystikerin
Dante Alighieri Foto
Dante Alighieri12
italienischer Dichter und Philosoph
Hildegard von Bingen Foto
Hildegard von Bingen9
deutsche Mystikerin; Verfasserin theologischer und medizi...
 Ovid Foto
Ovid37
römischer Dichter
Dschalal ad-Din al-Rumi Foto
Dschalal ad-Din al-Rumi14
islamischer Mystiker, Begründer des Mevlevi-Derwisch-Ordens
Annette von Droste-Hülshoff Foto
Annette von Droste-Hülshoff13
deutsche Schriftstellerin und Komponistin
Thomas Kling1
deutscher Lyriker
Regine Hildebrandt Foto
Regine Hildebrandt1
deutsche Biologin und Politikerin, MdV, MdL
Carl Zuckmayer Foto
Carl Zuckmayer7
deutscher Schriftsteller
Max von der Grün Foto
Max von der Grün4
deutscher Schriftsteller