„Drei Pfade hat der Mensch in sich, in denen sich sein Leben tätigt: die Seele, den Leib und die Sinne.“

—  Hildegard von Bingen, Wisse die Wege
Hildegard von Bingen Foto
Hildegard von Bingen9
deutsche Mystikerin; Verfasserin theologischer und medizi... 1098 - 1179
Werbung

Ähnliche Zitate

Oscar Wilde Foto

„Das ist eines der Geheimnisse des Lebens: Die Seele mit den Mitteln der Sinne und die Sinne mit den Mitteln der Seele zu heilen.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900
Das Bildnis des Dorian Gray, Kapitel 2 / Lord Henry; Ratschlag an Dorian Gray

Ulrich Zwingli Foto

„Sie können den Leib töten, aber nicht die Seele.“

—  Ulrich Zwingli Gründer der reformierten Kirche 1484 - 1531
Letzte Worte am 11. Oktober 1531 vgl. Matthäus 10, 28

Werbung
Charles Péguy Foto

„Jede Seele, die sich rettet, rettet auch ihren Leib.“

—  Charles Péguy französischer Schriftsteller 1873 - 1914
La double racination

Ludwig Börne Foto

„Der Ehrgeiz ist für die Seele, was der Hunger für den Leib ist.“

—  Ludwig Börne deutscher Journalist, Literatur- und Theaterkritiker 1786 - 1837
Das Staatspapier des Herzens. Fragmente und Aphorismen. Hg. von Werner Ehrenforth. Köln: Bund-Verlag, 1987. ISBN 3-7663-3036-5. Seite 8. gutenberg. de

Franz Schmidberger Foto
Justus Dahinden Foto

„Das zentrale Problem der Architektur ist der Raum, der den Menschen an Leib und Seele gesund erhält.“

—  Justus Dahinden Schweizer Architekt 1925
Architektur - Architecture, Monographie, 1998, ISBN 3782816013

Marie von Ebner-Eschenbach Foto
Thomas von Aquin Foto
Werbung
Oscar Wilde Foto
Joseph Joubert Foto

„Das Weltall gehorcht Gott so, wie der Leib der Seele gehorcht, die ihn ausfüllt.“

—  Joseph Joubert französischer Moralist und Essayist 1754 - 1824
Gedanken, Versuche und Maximen

Stefan Hölscher Foto
Sigmund Freud Foto
Werbung

„Die Menschen, die nicht über den Sinn des Lebens nachdenken, sind die wahren Nutznießer auf Erden.“

—  Hans Arndt österreichischer Architekt, Zivilingenieur und Konsulent für Hochbau 1904 - 1971
Im Visier, Chancen

Heinrich VIII. von England Foto
Jean Paul Sartre Foto
 Seneca d.J. Foto

„Über rauhe Pfade zu den Sternen.“

—  Seneca d.J. römischer Philosoph -4 - 65 v.Chr

Folgend