Zitate von Carl August Emge

2  0

Carl August Emge

Geburtstag: 21. April 1886
Todesdatum: 20. Januar 1970

Werbung

Carl August Emge war deutscher Rechtsphilosoph und Rechtssoziologe. Zeitweilig leitete er das Nietzsche-Archiv in Weimar.

Zitate Carl August Emge

„Die Kunst des Staatsmannes besteht darin, unter Wahrung des Friedens dem Volk Raum dort zu geben, wohin seine Muskeln ausschlagen wollen.“

— Carl August Emge
Diesseits und jenseits des Ernstes. Wiebaden 1956. 1984 in: Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Abhandlungen der Klasse der Literatur. S. 116 books. google. de

„Die Gefahr für den Philosophen liegt darin, dass er bereits da ernst zu machen sucht, wo der Künstler noch spielt.“

— Carl August Emge
Diesseits und jenseits des Ernstes. Wiebaden 1956. 1984 in: Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Abhandlungen der Klasse der Literatur. S. 77 books. google. de

Die heutige Jubiläen
Emily Dickinson Foto
Emily Dickinson8
amerikanische Dichterin 1830 - 1886
Cornelia Funke Foto
Cornelia Funke37
deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin 1958
Augusto Pinochet Foto
Augusto Pinochet1
chilenischer Diktator 1915 - 2006
Ralph Giordano Foto
Ralph Giordano5
deutscher Journalist, Schriftsteller und Regisseur 1923 - 2014
Weitere 15 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Cesare Beccaria Foto
Cesare Beccaria2
italienischer Rechtsphilosoph
Annette von Droste-Hülshoff Foto
Annette von Droste-Hülshoff13
deutsche Schriftstellerin und Komponistin
Carl Zuckmayer Foto
Carl Zuckmayer7
deutscher Schriftsteller
Max von der Grün Foto
Max von der Grün4
deutscher Schriftsteller
Thomas Kling1
deutscher Lyriker
Regine Hildebrandt Foto
Regine Hildebrandt1
deutsche Biologin und Politikerin, MdV, MdL
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane66
Deutscher Schriftsteller
Roger Willemsen Foto
Roger Willemsen6
deutscher Publizist und Fernsehmoderator
Max Stirner Foto
Max Stirner32
deutscher Philosoph
Jenny Erpenbeck Foto
Jenny Erpenbeck16
deutsche Regisseurin und Schriftstellerin