„Menschen laufen vor Regen davon, aber sitzen in Badewannen voller Wasser.“

Original

people run from rain but sit in bathtubs full of water.

Quelle: The Roominghouse Madrigals: Early Selected Poems, 1946-1966

Bearbeitet von Monnystr, Kathjushik. Letzte Aktualisierung 16. Januar 2022. Geschichte
Charles Bukowski Foto
Charles Bukowski115
US-amerikanischer Dichter und Schriftsteller 1920 - 1994

Ähnliche Zitate

Reinhold Messner Foto

„Viele Extremabenteurer […] laufen vor häuslichen Problemen davon.“

—  Reinhold Messner italienischer Extrembergsteiger, Abenteurer, Politiker, MdEP 1944

Stuttgarter Zeitung Nr. 182/2008 vom 6. August 2008, S. 8

Isaac Bashevis Singer Foto
Sigmar Gabriel Foto

„Es gibt in der SPD ganz viele, die nun sicher sind, dass er auch über Wasser laufen kann. Ich bekenne freimütig: Ich gehöre dazu.“

—  Sigmar Gabriel deutscher Politiker 1959

über Gerhard Schröder, Stern, 20. September 2005

Matthias Claudius Foto

„Sitze nicht, wo die Spötter sitzen, denn sie sind die elendsten unter allen Creaturen. Nicht die frömmelnden, aber die frommen Menschen achte und gehe ihnen nach.“

—  Matthias Claudius deutscher Dichter und Journalist, Lyriker mit volksliedhafter, aber durchaus eigentümlicher Verskunst 1740 - 1815

An meinen Sohn Johannes, 1799. Aus: ASMUS omnia sua SECUM portans, oder Sämmtliche Werke des Wandsbecker Bothen, Siebenter Theil. Wandsbeck: beym Verfasser, 1802. S. 83

Cornelia Funke Foto
Oriana Fallaci Foto

„Denn der Islam ist ein Teich. Und der Teich ist ein stehendes Gewässer. Voll mit Wasser, das nie abfließt, sich nie bewegt, sich nie reinigt, nie zu fließendem Wasser wird, das bis ins Meer strömt.“

—  Oriana Fallaci italienische Journalistin, Schriftstellerin und Widerstandskämpferin 1929 - 2006

Die Kraft der Vernunft. Deutsch von Paula Cobrace. List Verlag, 2006. ISBN 3548606229. Zitiert in der Rezension "Der Teich liebt das Leben nicht" von Hannes Stein, DIE WELT 16. Oktober 2004 http://www.welt.de/print-welt/article346479/Der_Teich_liebt_das_Leben_nicht.html
Original italienisch: "Perché l'Islam è uno stagno. E uno stagno è una gora d'acqua stagna. Acqua che non defluisce mai, non si muove mai, non si depura mai, non diventa mai acqua che scorre e che scorrendo arriva al mare." - La Forza della Ragione. Rizzoli international, 2004. p. 273.

Victor Hugo Foto

„Gott machte nur das Wasser, doch der Mensch den Wein.“

—  Victor Hugo französischer Poet und Autor 1802 - 1885

Das Fest bei Therese
Original französisch: "Dieu n'avait fait que l'eau, mais l'homme a fait le vin!"" - La fête chez Thérèse.
Das Fest bei Therese

Herbert Grönemeyer Foto

„Haben den Regen gebogen.“

—  Herbert Grönemeyer deutscher Musiker und Schauspieler 1956

"Mensch", 2002

Friedrich Schiller Foto

„Brüder fliegt von euren Sitzen, // wenn der volle Römer kraißt, // Laßt den Schaum zum Himmel sprützen: Dieses Glas dem guten Geist.“

—  Friedrich Schiller, An die Freude

An die Freude, Verse 77-80, S. 4
Gedichte und Balladen, An die Freude (1785)

Elbert Hubbard Foto
Josef Stalin Foto
Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Elvis Presley Foto

„Wenn die Dinge schlecht laufen, lauf nicht mit.“

—  Elvis Presley US-amerikanischer Sänger, Musiker und Schauspieler 1935 - 1977

Íngrid Betancourt Foto

„Der Regen ist der Feind der Demokratie.“

—  Íngrid Betancourt französisch-kolumbianische Politikerin 1961

Die Wut in meinem Herzen

Ähnliche Themen