„Wenn Sie das nächste Mal versuchen, jemanden zu verführen, tun Sie es nicht mit Worten. Frauen wissen mehr über Worte als Männer jemals. Und sie wissen, wie wenig sie jemals bedeuten können.“

Original

The next time you try to seduce anyone, don't do it with talk, with words. Women know more about words than men ever will. And they know how little they can ever possibly mean.

Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
William Faulkner Foto
William Faulkner19
US-amerikanischer Schriftsteller 1897 - 1962

Ähnliche Zitate

Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Bob Dylan Foto
Samuel Beckett Foto
Eric Schmidt Foto

„Wir wissen, wo du bist. Wir wissen, wo du warst. Wir wissen mehr oder weniger, worüber du nachdenkst.“

—  Eric Schmidt US-amerikanischer Informatiker und Manager 1955

SPIEGEL Online Zitate http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-63798.html. Als "Wir wissen, wo du bist. Wir wissen, wo du warst. Wir können mehr oder weniger wissen, was du gerade denkst" in Andreas Geldner: Google - Zurück zu guten alten Zeiten, stuttgarter-zeitung.de 20.01.2011 http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.google-zurueck-zu-guten-alten-zeiten.ee841f8a-f6ce-45b7-8495-e88773b4dfe0.html
Original engl.: "We know where you are. We know where you've been. We can more or less know what you're thinking about." - im Interview mit James Bennet (The Atlantic) beim "Second Annual Washington Ideas Forum" am 1. Oktober 2010. The Atlantic http://www.theatlantic.com/technology/archive/2010/10/googles-ceo-the-laws-are-written-by-lobbyists/63908/

Bob Dylan Foto
Jean Jacques Rousseau Foto

„Je mehr wir wissen, desto weniger scheinen wir weiter-zu-wissen.“

—  Bernhard von Mutius deutscher Autor, Sozialwissenschaftler 1949

Die andere Intelligenz. Wie wir morgen denken werden

Jane Austen Foto
Alfred Delp Foto

„In wenigen Minuten werde ich mehr wissen als Sie.“

—  Alfred Delp deutscher Jesuit und Widerstandskämpfer 1907 - 1945

Letzte Worte zum Gefängnispfarrer, zitiert nach: Hans Rothfels, Zur 25. Wiederkehr des 20. Juli 1944, Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte, 17. Jahrgang 1969, 3. Heft/Juli, S. 240, Institut für Zeitgeschichte München http://www.ifz-muenchen.de/heftarchiv/1969_3.pdf
auch zitiert als: "Ach, Herr Pfarrer, in einer halben Stunde weiß ich mehr als Sie." - Roman Bleistein, Alfred Delp: Geschichte eines Zeugen, Knecht, Frankfurt am Main 1989, ISBN 3-7820-0598-8, 408

Amos Oz Foto

„Wörter können töten, das wissen wir nur zu genau. Aber Wörter können auch, obwohl nur begrenzt, manchmal heilen“

—  Amos Oz israelischer Schriftsteller und Mitbegründer der israelischen Friedensbewegung „Peace Now“ 1939 - 2018

Groucho Marx Foto
Groucho Marx Foto
John Updike Foto
Amelia Earhart Foto

„Keine gute Tat hört jemals bei sich auf. Eine gute Tat führt zu der nächsten.“

—  Amelia Earhart US-amerikanische Flugpionierin und Frauenrechtlerin 1897 - 1937

Louisa May Alcott Foto

„Ich mag gute, starke Worte, die etwas bedeuten …“

—  Louisa May Alcott US-amerikanische Schriftstellerin 1832 - 1888

Rudyard Kipling Foto
Manfred Weber Foto

„Alles, was man über das Leben wissen muss, lässt sich in drei Worten zusammenfassen. Es geht weiter.“

—  Kurt Tepperwein deutscher Autor und Unternehmer 1932

Krise als Chance, S. 120, mvg Verlag, 5. erweiterte Auflage, ISBN 3-478-08789-9

Ähnliche Themen