„Ein Mann kann einen Jungen nie ganz verstehen, selbst wenn er der Junge war.“

Original

A man can never quite understand a boy, even when he has been the boy.

Wisdom and Innocence: A Life of G.K. Chesterton, Joseph Pearce
Misattributed

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 19. November 2020. Geschichte
Gilbert Keith Chesterton Foto
Gilbert Keith Chesterton82
englischer Schriftsteller 1874 - 1936

Ähnliche Zitate

Marc Chagall Foto
Cäsar Flaischlen Foto

„Was jung ist, // will jung sein, // das ist so Brauch! // als wir jung waren, // wollten wir's auch!“

—  Cäsar Flaischlen deutscher Lyriker und Mundartdichter 1864 - 1920

Die Alten. In: Gesammelte Dichtungen, Fünfter Band, Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart und Berlin 1921, S. 66,

Max von der Grün Foto

„Wie arm sind doch die Jungen, die nie von Karl May gelesen haben.“

—  Max von der Grün deutscher Schriftsteller 1926 - 2005

Westfälische Rundschau, 11. März 1978

Oscar Wilde Foto

„Greise glauben alles. Männer bezweifeln alles. Junge wissen alles.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900

Sätze und Lehren zum Gebrauch für die Jugend
Original engl.: "The old believe everything; the middle-aged suspect everything; the young know everything."
Sätze und Lehren zum Gebrauch für die Jugend - Phrases and Philosophies for the Use of the Young

Emil Zátopek Foto

„An den Grenzen von Schmerz und Leid trennen sich die Männer von den Jungen.“

—  Emil Zátopek tschechischer Langstreckenläufer 1922 - 2000

Quicksilver: The Mercurial Emil Zátopek. Globerunner Productions 2016, S. 99.

Leo Tolstoi Foto
Danny Kaye Foto
Rihanna Foto
Kurt Tucholský Foto
Annette von Droste-Hülshoff Foto

„Ach, alles trägt man leicht, ist man nur jung, // Nur jung noch und gesund!“

—  Annette von Droste-Hülshoff deutsche Schriftstellerin und Komponistin 1797 - 1848

Nach fünfzehn Jahren. zitiert nach: Gedichte, J. G. Cotta'scher Verlag, Stuttgart und Tübingen 1844, S. 191,

Rihanna Foto
Walt Whitman Foto
Corneliu Zelea Codreanu Foto
Oscar Wilde Foto

„Jeder große Mann hat heutzutage seine Jünger, und stets ist es Judas, der die Biographie schreibt.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900

Der Kritiker als Künstler, Szene 1 / Gilbert
Original engl.: "Every great man nowadays has his disciples, and it is always Judas who writes the biography."
Der Kritiker als Künstler - The Critic As Artist

Thomas Morus Foto

„Die Frauen sind ihren Männern, die Kinder den Eltern und so überhaupt die Jüngeren den Älteren untertan.“

—  Thomas Morus, buch Utopia

Utopia (1516). Übersetzung von Gerhard Ritter. Reclam, Stuttgart 1964 u.ö., ISBN 3-15-000513-2, S. 77.
engl.: "Wives serve their husbands, and children their parents, and always the younger serves the elder." - http://en.wikisource.org/wiki/Utopia/Chapter_5

Wilhelm Busch Foto

„Ratsam ist und bleibt es immer // Für ein junges Frauenzimmer, // Einen Mann sich zu erwählen // Und womöglich zu vermählen.“

—  Wilhelm Busch deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bildergeschichten 1832 - 1908

Quelle: Die fromme Helene, 7. Kapitel

Clive Staples Lewis Foto
Francis Bacon Foto
Georg IV. von England Foto

„Wally, was ist das? Es ist der Tod, mein Junge. Sie haben mich betrogen.“

—  Georg IV. von England König von Großbritannien, Irland und Hannover (1820–1830) 1762 - 1830

Letzte Worte, 24. Juni 1830, zu seinem Pagen
Original engl.: "Wally, what is this? It is death, my boy. They have deceived me."

Inge Meysel Foto

„Kämpfen hält jung.“

—  Inge Meysel deutsche Schauspielerin 1910 - 2004

https://www.ndr.de/kultur/geschichte/koepfe/Inge-Meysel-die-Mutter-der-Nation,portraetmeysel100.html

Ähnliche Themen