„Die Wahrscheinlichkeit des Todes ist bei der ersten (menschlichen) Mission ziemlich hoch.“

—  Elon Musk

Original

The probability of death is quite high on the first [human] mission

to Mars
"Elon Musk's Plan To Colonize Mars Gives Us The Sci-Fi Future We Crave: Now let's see if he can make it reality." https://www.popsci.com/elon-musks-master-plan-for-colonizing-mars-gives-us-sci-fi-future-we-crave Popular Science magazine. (September 27, 2016)

Bearbeitet von Monnystr, Pappenberg.margit@yahoo.com. Letzte Aktualisierung 29. Januar 2021. Geschichte
Elon Musk Foto
Elon Musk22
US-amerikanischer Serienunternehmer 1971

Ähnliche Zitate

Charles Manson Foto
Novalis Foto

„Wir sind auf einer Mißion: zur Bildung der Erde sind wir berufen.“

—  Novalis deutscher Dichter der Frühromantik 1772 - 1801

Blütenstaub § 32
Blütenstaub

Vilém Flusser Foto

„Die menschliche Kommunikation ist ein Kunstgriff gegen die Einsamkeit zum Tode“

—  Vilém Flusser tschechischer Kommunikations- und Medienphilosoph, Autor und Hochschullehrer 1920 - 1991

Kommunikologie, 1996

Maria Montessori Foto

„Das ist unsere Mission: einen Lichtstrahl werfen und weitergeben.“

—  Maria Montessori italienische Ärztin, Reformpädagogin, Philosophin und Philanthropin 1870 - 1952

„Der Tod einer Mutter ist der erste Kummer, den man ohne sie beweint.“

—  Jean Antoine Petit-Senn 1792 - 1870

Geistesfunken und Gedankensplitter
"La mort d'une mère est le premier chagrin qu'on pleure sans elle." - Bluettes & Boutades. Genève 1865. p. 73 books.google http://books.google.de/books?id=P8oGAAAAcAAJ&pg=PA73

Arthur Schopenhauer Foto
Plutarch Foto

„Der Tod ist das Ende aller Dinge des menschlichen Lebens, nur des Aberglaubens nicht.“

—  Plutarch griechischer Schriftsteller 46 - 127

Moralia II, Über den Aberglauben, Kapitel 4

Joseph Weizenbaum Foto

„Der Kindergarten als Ort des Glaubens- und Kulturkampfes. Hier sind die Objekte der Mission am schwächsten.“

—  Horst Herrmann deutscher Kirchenrechtler, Kirchenkritiker, Soziologe und Autor 1940 - 2017

Die Kirche und unser Geld. Hamburg, 1990, ISBN 3-89136-301-X

Hans von Seeckt Foto

„Der Krieg ist die höchste Steigerung menschlicher Leistung, er ist die natürliche, letzte Entwicklungsstufe in der Geschichte der Menschheit.“

—  Hans von Seeckt deutscher Offizier, zuletzt Generaloberst und Chef der Heeresleitung der Reichswehr, Politiker (DVP), MdR 1866 - 1936

zit. n. Gerhard Förster: Totaler Krieg und Blitzkrieg. Berlin 1967, S. 24

Charles Darwin Foto
Stephen King Foto
Leopold von Ranke Foto

„Nachahmung ist bei jeder menschlichen Tätigkeit bedenklich und hemmend; in Staatseinrichtungen aber ist sie - es kann nicht anders sein - höchst gefährlich.“

—  Leopold von Ranke deutscher Historiker 1795 - 1886

Frankreich und Deutschland. In: Historisch-politische Zeitschrift, herausgegeben von Leopold Ranke. 1. Band. Hamburg 1832. S. 91 books.google.de http://books.google.de/books?id=77xDAAAAYAAJ&pg=PA91; gutenberg.spiegel.de http://gutenberg.spiegel.de/buch/3018/1

Kase.O Foto
Dante Alighieri Foto
Khalil Gibran Foto
Horace Lamb Foto

„Wenn ich in den Himmel kommen sollte, erhoffe ich Aufklärung über zwei Dinge: Quantenelektrodynamik und Turbulenz. Was den ersten Wunsch betrifft bin ich ziemlich zuversichtlich.“

—  Horace Lamb britischer Mathematiker und Physiker 1849 - 1934

1932, zitiert in Gerthsen Physik. 22. Auflage, S. 128
(Original engl.: "I am an old man now, and when I die and go to heaven there are two matters on which I hope for enlightenment. One is Quantumelectrodynamics and the other is the turbulent motion of fluids. About the former I am rather optimistic") - 1932, zitiert in: Peter Alan Davidson, Turbulence: An Introduction http://books.google.ch/books?id=rkOmKzujZB4C&pg=PA24&lpg=PA24&dq=Lamb+turbulence+heaven&source=web&ots=3LFsig-mnW&sig=MMxe9Fh0JGVHmBHlNrtn7eaJ3RY&hl=de, 2. Auflage S. 24 unten.

„Je kirchenloser die Welt ist, in die man hineingeht, um so mehr muss man Kirche sein. In ihr liegt die Mission - durch uns muss sie hindurchgehen.“

—  Madeleine Delbrêl französische Schriftstellerin 1904 - 1964

Quelle: Wir Nachbarn der Kommunisten. Übertragen von Hans Urs von Balthasar. Johannes Verlag Einsiedeln 1975, ISBN 978-3-89411-117-5, S. 123

Kase.O Foto
Maya Angelou Foto

Ähnliche Themen