„Kunst ist das Höchste und Edelste im Leben, denn es ist Schaffen zum Nutzen der Menschheit.“

Pücklers letzter Tagebucheintrag, Stiftung Fürst-Pückler-Park Bad Muskau (Hrsg.): L&H Verlag Hamburg 2006. ISBN 3-928119-99-0,

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 22. Mai 2020. Geschichte
Hermann von Pückler-Muskau Foto
Hermann von Pückler-Muskau2
deutscher Standesherr, Gartengestalter, Schriftsteller und … 1785 - 1871

Ähnliche Zitate

Jean Jacques Rousseau Foto

„Was nützen uns die Künste ohne den Luxus, welcher sie nährt?“

—  Jean Jacques Rousseau französischsprachiger Schriftsteller 1712 - 1778

Abhandlung über die Wissenschaften und Künste
Briefe

Thomas Bernhard Foto

„Die Kunst ist das Höchste und das Widerwärtigste gleichzeitig.“

—  Thomas Bernhard österreichischer Schriftsteller 1931 - 1989

Alte Meister, Suhrkamp Frankfurt Taschenbuch 1553, erste Auflage 1985 S. 79. ISBN 9783518380536, ISBN 978-3518380536
Alte Meister (Roman, 1985)

Wilhelm Von Humboldt Foto

„Leben wir allein für dieses Leben, so sind wir die edelsten aller erschaffenen Wesen.“

—  Wilhelm Von Humboldt deutscher Gelehrter, Staatsmann und Begründer der Universität Berlin 1767 - 1835

Marie von Ebner-Eschenbach Foto

„Natur ist Wahrheit; Kunst ist die höchste Wahrheit.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach österreichische Schriftstellerin 1830 - 1916

Aphorismen. Aus: Schriften. Bd. 1, Berlin: Paetel. 1893. S. 14
Aphorismen

Henry David Thoreau Foto
Eleanor Roosevelt Foto

„Es ist dein Leben - aber nur, wenn du es so schaffst.“

—  Eleanor Roosevelt US-amerikanische Menschenrechtsaktivistin 1884 - 1962

Ernst Raupach Foto

„Die Kunst erfreut, es nutzt die Wissenschaft; // Wo aber ist ein Nutzen ohne Freude, // Wo eine Freude, die nicht nützlich ist?“

—  Ernst Raupach deutscher Dichter von Dramen und Lustspielen 1784 - 1852

Die Hohenstaufen, Kaiser Friedrich II., III. Teil (Friedrich und Gregor), V, 3 / Kaiser. Zitiert nach: Die Hohenstaufen, 6. Band, Hoffmann und Campe, Hamburg 1837, S. 150,

Citát „Kunst ist Leben, Leben ist Kunst.“
Wolf Vostell Foto

„Kunst ist Leben, Leben ist Kunst.“

—  Wolf Vostell deutscher Maler, Bildhauer und Happeningkünstler 1932 - 1998

Citát „Kunst ist mein Leben und mein Leben ist Kunst.“
Yoko Ono Foto

„Kunst ist mein Leben und mein Leben ist Kunst.“

—  Yoko Ono japanische Künstlerin, Autorin und Friedensaktivistin 1933

Karl Philipp Moritz Foto

„Daß wir selber sind, ist unser höchster und edelster Gedanke. Und von sterblichen Lippen läßt sich kein erhabneres Wort vom Schönen sagen als: es ist!“

—  Karl Philipp Moritz deutscher Schriftsteller 1756 - 1793

Über die bildende Nachahmung des Schönen, zitiert nach:Karl Philipp Moritz: Werke in zwei Bänden, Band 1, Berlin und Weimar 1973, S. 289, zeno.org http://www.zeno.org/nid/20005391814

Albert Einstein Foto

„Es ist die wichtigste Kunst des Lehrers, die Freude am Schaffen und am Erkennen zu erwecken.“

—  Albert Einstein, buch Mein Weltbild

"Lehrer und Schüler. Eine Ansprache an Kinder", in: Carl Seelig (Hrsg.): "Albert Einstein. Mein Weltbild", Ullstein-Verlag, Ulm 2005, ISBN 3548367283, Seite 29
Weitere

Arthur Schopenhauer Foto
Friedrich Nietzsche Foto
Sophie Mereau Foto

„Kunst ist eine freie Nachahmung der Natur mit Bewusstsein, das höchste Ziel der Kunst ist eine verschönte Natur.“

—  Sophie Mereau Schriftstellerin der deutschen Romantik 1770 - 1806

Betrachtungen

Zenta Maurina Foto

„Schaffen ist gesteigertes Leben.“

—  Zenta Maurina lettische Schriftstellerin 1897 - 1978

Um des Menschen willen

Joseph Beuys Foto
Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Joaquin Phoenix Foto

Ähnliche Themen