„Finde keine Fehler, finde Abhilfe.“

—  Henry Ford
Henry Ford Foto
Henry Ford91
Gründer des Automobilherstellers Ford Motor Company 1863 - 1947

Ähnliche Zitate

Paulo Coelho Foto
Anatole France Foto

„Ich werde versuchen, gute Beispiele dafür zu finden, daß Vorzüge von gestern oft die Fehler von morgen sind.“

—  Anatole France französischer Schriftsteller 1844 - 1924
Die Vormittage der Villa Said. Gespräche gesammelt von Paul Gsell. Deutsch von Hans Jacob. Verlag I.M. Spaeth 1925. Seite 103 Original franz.: "Mais je vais choisir des exemples plus éclatants pour vous montrer que les qualités d'hier sont souvent les défauts d'aujourd'hui." - Les matinées de la Villa Saïd. B. Grasset Paris 1921. p. 138 archive.org http://www.archive.org/stream/lesmatinesdela00franuoft#page/138/mode/2up

Pontius Pilatus Foto

„Ich finde keine Schuld an ihm.“

—  Pontius Pilatus römischer Präfekt von Judäa zur Zeit von Jesus Christus -12 - 38 v.Chr
Zugeschrieben, [Bibel Johannes, 18, 38, Luther]

Platón Foto

„Wenn Sie suchen, werden Sie finden.“

—  Platón antiker griechischer Philosoph -427 - -347 v.Chr

Citát „Die Liebe ist unser wahres Schicksal. Wir finden den Sinn des Lebens nicht allein, wir finden ihn miteinander.“
Thomas Merton Foto
Heraklit Foto
Anaïs Nin Foto
Tupac Shakur Foto
Tupac Shakur Foto
Gebrüder Grimm Foto

„Etwas besseres als den Tod findest du überall.“

—  Gebrüder Grimm, buch Die Bremer Stadtmusikanten
Die Bremer Stadtmusikanten, Kinder- und Hausmärchen. Große Ausgabe. 1. Band, 6. Auflage. Göttingen: Dieterich, 1850. S. 168

Deepak Chopra Foto

„In Unsicherheit werden wir die Freiheit finden, alles zu schaffen, was wir wollen.“

—  Deepak Chopra indischer Autor von Büchern über Spiritualität, alternative Medizin und Ayurveda 1946

Fritz Perls Foto

„Alles fließt, wenn Sie geistiges Wohlbefinden finden“

—  Fritz Perls Psychiater und Psychotherapeut 1893 - 1970

Seneca d.J. Foto

„Alles, was man an einem anderen tadelt, kann jeder einzelne bei sich selber finden.“

—  Seneca d.J., De ira
Über den Zorn - De Ira, Über den Zorn (De Ira), III, 26) Original lat.: "Quicquid itaque in alio reprenditur, id unusquisque in sinu suo inveniet."

Galileo Galilei Foto
Anne Morrow Lindbergh Foto

„Ohne Zugang zum eigenen Ich kann man auch keinen Zugang zu anderen finden.“

—  Anne Morrow Lindbergh US-amerikanische Ehefrau, Co-Pilotin und Navigatorin von Charles Lindbergh 1906 - 2001
Muscheln in meiner Hand (Gift from the Sea), Muscheln in meiner Hand, PT21 books.google https://books.google.de/books?id=mqEVAwAAQBAJ&pg=PT21&dq=zugang "When one is a stranger to oneself then one is estranged from others too. If one is out of touch with oneself, then one cannot touch others." - Gift from the Sea. p. 36 books.google https://books.google.de/books?id=OwL-rJFMggQC&pg=PA36

Franz von Assisi Foto

„Sie geben, während Sie empfangen, vergisst sich selbst, wenn Sie sich selbst finden.“

—  Franz von Assisi Ordensgründer und Heiliger der römisch-katholischen Kirche 1182 - 1226

Albert Einstein Foto

„Finden Sie aus Unordnung Einfachheit.“

—  Albert Einstein theoretischer Physiker 1879 - 1955

Albert Camus Foto

„Zu finden, was wahr ist, heißt nicht, nach dem zu suchen, was man will.“

—  Albert Camus französischer Schriftsteller und Philosoph 1913 - 1960

Charles Bukowski Foto

„Find was du liebst, und lass es dich umbringen.“

—  Charles Bukowski US-amerikanischer Dichter und Schriftsteller 1920 - 1994

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

x