„Der vom Aberglauben dumme Mann ist der verabscheuungswürdigste.“

—  Platón

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 25. Juli 2022. Geschichte
Platón Foto
Platón92
antiker griechischer Philosoph -427 - -347 v.Chr

Ähnliche Zitate

George Carlin Foto
Terry Pratchett Foto
Jean De La Fontaine Foto

„Bei einer dummen Obrigkeit, da grüßt man nicht den Mann, man grüßet nur das Kleid.“

—  Jean De La Fontaine Schriftsteller, Poet 1621 - 1695

Fabeln
"Eitle Beamte tun mir leid: / Man grüßt nicht sie, man grüßt das Kleid.* - Der Esel, der Reliquien trägt. Deutsch von :s:Theodor Etzel (1873-1930). zeno.org http://www.zeno.org/nid/20005226414
"D’un Magiſtrat ignorant / C’eſt la Robe qu’on ſaluë. - :fr:s:L’Âne portant des reliques

Friedrich Nietzsche Foto
John Steinbeck Foto
Bertrand Russell Foto
Justus von Liebig Foto

„Ein jeder Aberglaube versetzt uns in das Heidenthum.“

—  Justus von Liebig deutscher Chemiker 1803 - 1873

Chemische Briefe, 6. Auflage, Neuer unveränderter Abdruck der Ausgabe letzter Hand, C. F. Winter, Leipzig und Heidelberg 1878, Zweiter Brief, S. 22

„Aberglaube bringt Unglück.“

—  Raymond Smullyan US-amerikanischer Mathematiker und Logiker 1919 - 2017

5000 B.C. and Other Philosophical Fantasies, St. Martin's Press, New York 1983. Kap. 1.3.8; zitiert nach Umberto Eco: Das Foucaultsche Pendel, übers. v. Burkhart Kroeber. Hanser, München 1989. S. 5
Original engl.: "Superstition brings bad luck."

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Der Aberglaube ist die Poesie des Lebens.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Oscar Wilde Foto
Esther Vilar Foto
Carl Ludwig Schleich Foto

„Ein Glaube, der unruhig macht, ist Aberglaube.“

—  Carl Ludwig Schleich Arzt und Schriftsteller, Erfinder der Infiltrationsanästhesie 1859 - 1922

Charles Baudelaire Foto
Charles Baudelaire Foto
Henry Thomas Buckle Foto

„Das einzige Mittel gegen den Aberglauben ist die Wissenschaft.“

—  Henry Thomas Buckle englischer Historiker und Schachspieler 1821 - 1862

Geschichte der Zivilisation in England

Gotthold Ephraim Lessing Foto
Friedrich Nietzsche Foto

„Aberglaube ist die Freigeisterei zweiten Ranges.“

—  Friedrich Nietzsche deutscher Philosoph und klassischer Philologe 1844 - 1900

Bertrand Russell Foto
Blaise Pascal Foto

„Es gibt sehr viele Leute, die glauben - aber aus Aberglauben.“

—  Blaise Pascal französischer Mathematiker, Physiker und Literat (* 19. Juni 1623; † 19. August 1662) 1623 - 1662

Pensées IV, 256
Original franz.: "Il y en a beaucoup qui croient, mais par superstition."

Ähnliche Themen