„In den goldnen ew’gen / Sternen hat mein Anker Halt gefunden; / denn die unermessnen Fernen / hat die Liebe überwunden, / die ihn kühn geworfen hat / in die blüh’nde Sternensaat.“

—  Joseph Hubert Reinkens, „Mein Anker (Hebr. 6, 18,19)“. Aus dem Nachlass erstmals veröffentlicht in Joseph Martin Reinkens: „Joseph Hubert Reinkens. Ein Lebensbild“, Gotha 1906, S. 13; hier nach „Eingestimmt“, Gesangbuch des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland, Nr. 609, Alt-katholischer Bistumsverlag: Bonn 2003, ISBN 3-934610-21-8, S. 507.
Joseph Hubert Reinkens Foto
Joseph Hubert Reinkens2
deutscher Hochschullehrer und römisch-katholischer Priester 1821 - 1896
Werbung

Ähnliche Zitate

Philippe Néricault Destouches Foto

„Das Schicksal hält es immer mit den Kühnen.“

—  Philippe Néricault Destouches französischer Lustspieldichter und Dramatiker 1680 - 1754
L'Ambitieux, I ("La fortune est toujours pour les audacieux." - books.google https://books.google.de/books?id=bRoCAAAAYAAJ&pg=RA1-PA61&dq=audacieux Siehe aber :w:Fortes fortuna adiuvat: schon von Cicero als altes Sprichwort bezeichnet. Vergil: "Audentis fortuna iuvat." Lateinische Sprichwörter#A:"Audaces fortuna adiuvat.")

Friedrich Schiller Foto

„Der ersten Liebe goldne Zeit“

—  Friedrich Schiller, Das Lied von der Glocke
Gedichte und Balladen, An die Freude (1785), Das Lied von der Glocke (1799), Das Lied von der Glocke, Vers 75, S. 254

Werbung
 Konfuzius Foto

„Achte die Geister und halte dich fern von ihnen.“

—  Konfuzius chinesischer Philosoph zur Zeit der Östlichen Zhou-Dynastie -551 - -479 v.Chr
Original: 敬鬼神而遠之。 - Jìng guǐ shén ér yuǎn zhī. Ref: de.wikiquote.org - Konfuzius / Analekten (Lunyu)

Gottfried Keller Foto
Sherwood Anderson Foto
Jean Paul Foto
Dante Alighieri Foto

„Alle Paradiese sind verlorene Paradiese, die in ferner Vergangenheit, in ferner Zukunft liegen, oder in einem anderen Land, auf einem anderen Stern, in einem anderen Himmel.“

—  Wolfgang Bauer (Sinologe) deutscher Sinologe 1930 - 1997
Wolfgang Bauer: China und die Hoffnung auf Glück. Paradiese – Utopien – Idealvorstellungen. München: Carl Hanser, 1971

Dante Alighieri Foto
Dante Alighieri Foto
Friedrich Nietzsche Foto
Pablo Neruda Foto
Khalil Gibran Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Julius Sturm Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“