„Hunderte von Millionen Tonnen Nahrungsmitteln auf einem Planeten zu verbrennen, wo alle fünf Sekunden ein Kind verhungert, ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit.“

Letzte Aktualisierung 27. Februar 2020. Geschichte
Jean Ziegler Foto
Jean Ziegler19
Schweizer Soziologe, Politiker und Sachbuch- und Romanautor 1934

Ähnliche Zitate

Ray Bradbury Foto
Tayyip Erdoğan Foto

„Assimilierung ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Ich verstehe sehr gut, dass ihr gegen die Assimilierung seid. Man kann von euch nicht erwarten, euch zu assimilieren.“

—  Tayyip Erdoğan türkischer Politiker, Ministerpräsident der Türkei 1954

aus der Übersetzung einer Rede in der Kölnarena vor rund 20.000 Landsleuten am 10. Februar 2008, zitiert u.a. in "Welt online", Welt.de http://www.welt.de/politik/article1656828/Erdogan_warnt_Deutschtuerken_vor_Assimilation.html und Welt.de http://www.welt.de/politik/article1656828/Erdogan_warnt_Deutschtuerken_vor_Assimilation.html?nr=1&pbpnr=0 sowie bei ntv.de http://www.n-tv.de/916864.html und "Focus online", Focus.de http://www.focus.de/politik/deutschland/integration_aid_237187.html

Gerhard Schröder Foto

„Jeder Akt der Vertreibung, so unterschiedlich die historischen Hintergründe auch sein mögen, ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit.“

—  Gerhard Schröder Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland 1944

Grußwort zum Festakt des 50. Tags der Heimat am 5. September 1999 in Stuttgart, Das Ostpreußenblatt 11. September 1999 http://www.webarchiv-server.de/pin/archiv99/3699o02.htm

Ernest Hemingway Foto
Aleister Crowley Foto

„Eine Unze deiner Praxis wiegt eine Tonne meines Lehrens auf.“

—  Aleister Crowley britischer Okkultist, Schriftsteller und Bergsteiger 1875 - 1947

Steve Jobs Foto

„Es sieht aus wie von einem anderen Planeten. Ein guter Planet. Ein Planet mit besseren Designern“

—  Steve Jobs US-amerikanischer Unternehmer, Mitbegründer von Apple Computer 1955 - 2011

„Die Ideologen der Menschlichkeit zeichnen sich selten durch feiner entwickelte Menschlichkeit aus.“

—  Joachim Günther deutscher Publizist, Journalist, Essayist, Erzähler und Literaturkritiker 1905 - 1990

Findlinge

Richard Dawkins Foto
Denzel Washington Foto

„Theater ist nur für die eine Sekunde da.“

—  Christopher Rüping 1985

https://www.sueddeutsche.de/kultur/muenchen-kammerspiele-interview-christopher-rueping-1.4768746?reduced=true

Marie von Ebner-Eschenbach Foto

„Wer in der Gegenwart von Kindern spottet oder lügt, begeht ein todeswürdiges Verbrechen.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach österreichische Schriftstellerin 1830 - 1916

Aphorismen. Aus: Schriften. Bd. 1, Berlin: Paetel. 1893. S. 27
Aphorismen

„Seinen Verstand zu gebrauchen, damit kann man in jeder Sekunde anfangen.“

—  Wolfgang Sofsky deutscher Soziologe und Publizist 1952

Verteidigung des Privaten, Interview für die Sendung "Kulturzeit" des TV-Senders 3sat am 18. Oktober 2007, 3sat.de http://www.3sat.de/mediathek/?obj=6859

Citát „Lebe jede Sekunde ohne zu zögern.“
Elton John Foto
Carlos Ruiz Zafón Foto
Citát „Ein Verbrechen muss durch ein Verbrechen vertuscht werden.“
Seneca d.J. Foto

„Ein Verbrechen muss durch ein Verbrechen vertuscht werden.“

—  Seneca d.J., Agamemno

Phaedra 721 / die Amme
Original lat.: "scelere velandum est scelus."
Agamemnon, Medea, Phaedra, Briefe

Molière Foto

„Man muss sich besiegen lassen und Menschlichkeit haben.“

—  Molière französischer Schauspieler, Theaterdirektor und Dramatiker 1622 - 1673

Scapins Schelmenstreiche, I, 3 / Scapin
Original franz.: "Il faut se laisser vaincre, et avoir de l'humanité."
Scapins Schelmenstreiche

Isaac Newton Foto
Theodore Roosevelt Foto

„Eine Unze Aufbau ist mehr wert als eine Tonne Abbau.“

—  Theodore Roosevelt US Amerikanischer Politiker, 26. Präsident der USA 1858 - 1919

Franz Grillparzer Foto

„Wenn das Unglück dem Verbrechen folgt, folgt öfter das Verbrechen noch dem Unglück!“

—  Franz Grillparzer österreichischer Dramatiker 1791 - 1872

Das goldene Vließ - Medea IV (Medea). Sämtliche Werke. Band 1, München [1960–1965], S. 947 zeno.org http://www.zeno.org/Literatur/M/Grillparzer,+Franz/Dramen/Das+goldene+Vlies/Medea/4.+Akt
Stücke

Jair Bolsonaro Foto

„Ich habe fünf Kinder. Vier davon sind Männer. Aber beim fünften hatte ich einen schwachen Moment und es kam eine Frau heraus.“

—  Jair Bolsonaro brasilianischer Politiker und Kongressabgeordneter 1955

Über seine Familie ( Quelle 1 https://www.stern.de/politik/ausland/brasilien--jair-bolsonaro-in-zitaten---kritiker-fuerchten-das-schlimmste-8512894.html, Quelle 2 https://www.jetzt.de/politik/brasilien-zitate-von-kuenftigem-praesidenten-bolsonaro)

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“