„Wir müssen einen Weg finden, damit die Aspekte des Kapitalismus, die wohlhabenderen Menschen dienen, auch ärmeren Menschen zugutekommen können.“

—  Bill Gates

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 3. Juni 2021. Geschichte
Bill Gates Foto
Bill Gates66
US-amerikanischer Unternehmer, Programmierer und Mäzen 1955

Ähnliche Zitate

Konfuzius Foto

„Wenn man noch nicht den Menschen dienen kann, wie sollte man den Geistern dienen können?“

—  Konfuzius chinesischer Philosoph zur Zeit der Östlichen Zhou-Dynastie -551 - -479 v.Chr

Gespräche

Gerhard Uhlenbruck Foto

„Gefühlsarme Menschen, die Ärmsten der Armen.“

—  Gerhard Uhlenbruck deutscher Mediziner und Aphoristiker 1929

Weit Verbreitetes kurzgefasst, 25. Februar 2003
Weit Verbreitetes kurzgefasst

Georg Christoph Lichtenberg Foto
John Fitzgerald Kennedy Foto
Petrus Abaelardus Foto

„Denn nicht einem Menschen zu dienen, ist schimpflich, sondern dem Laster.“

—  Petrus Abaelardus Philosoph des Mittelalters und Vertreter der Frühscholastik 1079 - 1142

Ethica
Ethica

Robert F. Kennedy Foto
Eduardo Mendoza Garriga Foto
Oscar Wilde Foto

„Jetzt verdrängt die Maschine den Menschen. Unter den richtigen Umständen wird sie ihm dienen.“

—  Oscar Wilde, buch Der Sozialismus und die Seele des Menschen

Der Sozialismus und die Seele des Menschen
Original engl.: "At present machinery competes against man. Under proper conditions machinery will serve man."
Die Seele des Menschen im Sozialismus - The Soul of Man Under Socialism

Johann Amos Comenius Foto
Ludwig Harms Foto

„O, es ist schrecklich, wie der arme Mensch sich täuschen kann.“

—  Ludwig Harms deutscher Erweckungsprediger 1808 - 1865

zitiert in: Arno Pagel, Ludwig Harms - Gottes Rufer in der Heide

Miguel Delibes Foto
Miguel Delibes Foto
Miguel Delibes Foto
Adolph Kolping Foto
Hans-Olaf Henkel Foto

„Gehen Sie doch mal durch die Straßen und suchen Sie sie, die Armen. Ich finde sie nicht. Kennen Sie einen Armen?“

—  Hans-Olaf Henkel deutscher Manager, Präsident des Bundesverband der Deutschen Industrie 1940

im Interview mit Der Tagesspiegel 25. November 2000 http://www.tagesspiegel.de/zeitung/hans-olaf-henkel-im-gespraech-kennen-sie-einen-armen/181444.html

Gotthold Ephraim Lessing Foto

„Kein Mensch muss müssen.“

—  Gotthold Ephraim Lessing, Nathan der Weise

Nathan der Weise
Nathan der Weise

Galileo Galilei Foto

„Man kann einen Menschen nichts lehren. Man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu finden!“

—  Galileo Galilei italienischer Philosoph, Mathematiker, Physiker und Astronom 1564 - 1642

Adolph Diesterweg Foto

„[…] Bestimmung des Menschen: die Selbstthätigkeit im Dienste des Wahren, Schönen und Guten.“

—  Adolph Diesterweg deutscher Pädagoge 1790 - 1866

Wegweiser zur Bildung für deutsche Lehrer, S. 6, books.google.de https://books.google.de/books?id=xOJMAAAAcAAJ&pg=PA6&dq=%22Bestimmung%20des%20Menschen%3A%20die%20Selbstth%C3%A4tigkeit%20im%20Dienste%20des%20Wahren%22
Wegweiser zur Bildung für deutsche Lehrer

Harrison Ford Foto

Ähnliche Themen