„Ein Kind, das nicht spielt, ist kein Kind. Aber derjenige, der nicht spielt, hat für immer das Kind in sich selbst verloren und wird es schrecklich vermissen.“

Themen
kinder, kind
Pablo Neruda Foto
Pablo Neruda39
chilenischer Schriftsteller 1904 - 1973
Werbung

Ähnliche Zitate

Joachim Król Foto

„Den Kindern sage ich, spielt draußen.“

—  Joachim Król deutscher Schauspieler 1957
Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 98/2008 vom 26./27. April 2008, S. C3

Franz Kafka Foto

„Ein unglücklicher Mensch, der kein Kind haben soll, ist in sein Unglück schrecklich eingeschlossen.“

—  Franz Kafka österreichisch-tschechischer Schriftsteller 1883 - 1924
Tagebücher, 27. Dezember 1911

Werbung
Jean Paul Sartre Foto

„Kinder machen, ausgezeichnet; Kinder haben, welche Unbill!“

—  Jean Paul Sartre französischer Romancier, Dramatiker, Philosoph und Publizist 1905 - 1980

Adele Sandrock Foto
Immanuel Kant Foto

„Manche Eltern freuen sich, wenn ihre Kinder altklug reden können. Aus solchen Kindern wird gemeininglich nichts.“

—  Immanuel Kant deutschsprachiger Philosoph der Aufklärung 1724 - 1804
Über Pädagogik, Von der physischen Erziehung, A 110

Khalil Gibran Foto
Francis de Croisset Foto
Arthur Schopenhauer Foto
Erich Maria Remarque Foto
Leopold Schefer Foto

„Ein jeder ist ein Kind der Zeit.“

—  Leopold Schefer deutscher Dichter und Komponist 1784 - 1862
Laienbrevier, April, 25. Aus: Ausgewählte Werke. Band 11. Berlin: Veit und Comp., 1845. S. 124

Napoleon Bonaparte Foto
Walter Model Foto

„Meine Soldaten sind Meine Kinder“

—  Walter Model deutscher Heeresoffizier, Generalfeldmarschall im Dritten Reich 1891 - 1945

Alfred Adler Foto
Wilhelm Busch Foto
Walt Disney Foto
Edgar Allan Poe Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“