„Erträge und Kosten müssen im richtigen Verhältnis zueinander stehen.“

Helmut Kohl Foto
Helmut Kohl21
Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland 1930 - 2017
Werbung

Ähnliche Zitate

Ludwig von Mises Foto
Werbung
Theodor Fontane Foto

„Jeder ist der Richtige. Natürlich muß er von Adel sein und eine Stellung haben und gut aussehen.“

—  Theodor Fontane Deutscher Schriftsteller 1819 - 1898
Kapitel 3. Aus: Romane und Erzählungen. hg. von Peter Goldammer, Gotthard Erler, Anita Golz und Jürgen Jahn, 2. Auflage, Berlin und Weimar: Aufbau, 1973. Bd. 7 S. 21. zeno. org

„Wenn man richtig zu hören versteht, so müssen die Schwätzer verstummen.“

—  Lü Bu We chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph -291
Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 435/436

Connie Palmen Foto
Bernhard von Clairvaux Foto

„Durch die unnatürliche Kost wird der Hunger nur gesteigert.“

—  Bernhard von Clairvaux mittelalterlicher Abt, Kreuzzugsprediger und Mystiker 1090 - 1153
Über die Bekehrung

Gotthold Ephraim Lessing Foto

„Still mit dem Aber! Die Aber kosten Überlegung.“

—  Gotthold Ephraim Lessing deutscher Dichter der Aufklärung 1729 - 1781
Emilia Galotti, IV, 3 / Orsina. Berlin: Voß, 1772, S. 107

Werbung
Søren Kierkegaard Foto

„Die Sorge ist das Verhältnis zum Leben.“

—  Søren Kierkegaard dänischer Philosoph, Essayist, Theologe und religiöser Schriftsteller 1813 - 1855
Die Krankheit zum Tode

Citát „Es ist einfach, jedes Instrument zu spielen: Sie müssen nur die richtige Taste im richtigen Moment berühren, und das Instrument selbst ertönt.“
Johann Sebastian Bach Foto
Carl Hilty Foto
Katherine Mansfield Foto
Werbung
Chuck Palahniuk Foto
Citát „Du wirst alt, wenn die Kerzen mehr kosten als der Geburtstagskuchen.“
Bob Hope Foto

„Du wirst alt, wenn die Kerzen mehr kosten als der Geburtstagskuchen.“

—  Bob Hope US-amerikanischer Komiker, Schauspieler und Entertainer 1903 - 2003

Philippe Néricault Destouches Foto

„Die Hälfte der Menschen lacht auf Kosten der andern.“

—  Philippe Néricault Destouches französischer Lustspieldichter und Dramatiker 1680 - 1754
L'homme singulier, II, 1

Folgend