„Die Wahrheit aber ist, dieses Wäre ist immer nur eine Erfindung. Ich kann nur die Entscheidungen treffen, die ich treffe, warum sich also quälen mit dem, was gewesen wäre, wenn ich doch nur bewältigen kann, was war?"
"Die Wäre-Inseln sind für den Menschen unbewohnbar.“

—  Jeanette Winterson, The Stone Gods
Jeanette Winterson Foto
Jeanette Winterson1
britische Schriftstellerin 1959
Werbung

Ähnliche Zitate

Robert McNamara Foto
Franz Alt Foto
Werbung
 Paracelsus Foto

„Was wäre der Mensch wenn keine Seele in ihm wäre? Durch die Seele ist er erfüllt.“

—  Paracelsus Arzt, Alchemist, Astrologe, Naturforscher, Mystiker, Laientheologe und Philosoph 1493 - 1541

Katherine Mansfield Foto
Friedrich Hebbel Foto
Reinhold Messner Foto

„Wäre ich nicht gescheitert, wäre ich umgekommen.“

—  Reinhold Messner italienischer Extrembergsteiger, Abenteurer, Politiker, MdEP 1944

David Chaum Foto

„Die Struktur der Gesellschaft im nächsten Jahrhundert hängt davon ab, welche Entscheidung wir heute treffen.“

—  David Chaum US-amerikanischer Kryptologe 1955
Chaums Traum, Digitales Geld: von der Vision zur Wirklichkeit, Konr@d, Ausgabe Nr.2, 1997, Seite 105.

Jostein Gaarder Foto
Werbung
Émile Michel Cioran Foto
 Novalis Foto
Jürgen Klinsmann Foto

„Es wäre doch wunderbar, wenn wir die wären, die wo im Sommer Weltmeischder werden.“

—  Jürgen Klinsmann ehemaliger deutscher Fußballspieler 1964
Stern, 2. Februar 2006, auf die Frage, ob er nach langem Aufenthalt in den USA seinen schwäbischen Dialekt verlernen würde

Leonardo Da Vinci Foto
Werbung
François de La  Rochefoucauld Foto
Bob Marley Foto
Ii Naosuke Foto

„Einmal Leben. Einmal Treffen.“

—  Ii Naosuke Tairō, Daimyō von Hikone und Teemeister 1815 - 1860

Bertrand Russell Foto