„Um Minister zu sein, dafür braucht man nicht viel, aber... Präsident der Reichsbank, das ist schon schwieriger.“

—  Hjalmar Schacht, zitiert nach Hans-Otto Meissner: Junge Jahre im Reichspräsidentenpalais, 1988, S. 139.
Hjalmar Schacht Foto
Hjalmar Schacht3
deutscher Politiker, Bankier, Minister und Reichsbankpräsid… 1877 - 1970
Werbung

Ähnliche Zitate

Herbert Wehner Foto
Elisabeth Schwarzkopf Foto

„Ein bisschen Gehirn braucht man schon zum Singen.“

—  Elisabeth Schwarzkopf deutsche Opern- und Liedsängerin, Sopranistin 1915 - 2006
zeit. de, Nachruf vom 13.08.2006

Werbung
Kurt Tucholský Foto
Franz Graf von Pocci Foto

„Ha, welche Lust, Minister zu sein und ein Portefeuille zu tragen.“

—  Franz Graf von Pocci deutscher Zeichner, Radierer, Schriftsteller und Musiker 1807 - 1876
Das Eulenschloß - Ein mit unglaublicher Zauberei vermischtes Drama in vier Aufzügen. Aus: Kasperlkomödien. Hrsg. von Karl Pörnbacher. Stuttgart: Reclam, 1972. ISBN 3-15-005247-5. gutenberg. de

Jürgen Trittin Foto

„Noch nie habe ich die Nationalhymne mitgesungen und werde es auch als Minister nicht tun.“

—  Jürgen Trittin deutscher Politiker 1954
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 2. Januar 2005, S. 6

Joschka Fischer Foto

„Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch.“

—  Joschka Fischer deutscher Politiker 1948
Zwischenruf, gerichtet an Bundestagsvizepräsident Richard Stücklen, nachdem dieser den Abgeordneten Jürgen Reents ausgeschlossen hatte, weil er Helmut Kohl als "von Flick freigekauft" bezeichnet hatte, 18. Oktober 1984; zitiert nach Gunter Hofmann. Politik, wie Klein Moritz sie sich vorstellt... DIE ZEIT 26. Oktober 1984

Helmut Kohl Foto

„Das ist der schlimmste Präsident seit Hermann Göring.“

—  Helmut Kohl Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland 1930 - 2017

Shimon Peres Foto
Werbung
Albert Einstein Foto
Margaret Thatcher Foto
Theodore Roosevelt Foto
Werbung
 Plutarch Foto
Oscar Wilde Foto
Christian Wulff Foto

„Ich möchte nicht Präsident in einem Land sein, wo man sich von Freunden kein Geld leihen kann.“

—  Christian Wulff ehemaliger Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland 1959
im Interview bei ARD und ZDF am 4.1.2012 tagesspiegel. de

Ernst Jünger Foto