Zitate von Leo Trotzki

Leo Trotzki Foto
16   8

Leo Trotzki

Geburtstag: 7. November 1879
Todesdatum: 21. August 1940

Werbung

Leo Trotzki war ein russischer Revolutionär, kommunistischer Politiker und marxistischer Theoretiker. Sein bürgerlicher Name war Lew Davidowicz [Dawidowitsch] Bronstein , ab 1902 verwendete er den Namen Trotzki.

Trotzki war Volkskommissar des Auswärtigen, für Kriegswesen, Ernährung, Transport, Verlagswesen sowie Gründer und einer der Organisatoren der Roten Armee. Nach ihm wurde die von der sowjetischen Parteilinie des Marxismus-Leninismus abweichende Richtung des Trotzkismus benannt. Nachdem er von Josef Stalin 1927 entmachtet und 1929 ins Exil getrieben worden war, ermordete ihn 1940 ein sowjetischer Agent in Mexiko.

Ähnliche Autoren

Josef Stalin Foto
Josef Stalin47
sowjetischer Politiker
Ulrike Meinhof Foto
Ulrike Meinhof14
deutsche Journalistin und Terroristin, Mitbegründerin der R…
 Lenin Foto
Lenin25
russischer Revolutionär und Politiker
Che Guevara Foto
Che Guevara39
marxistischer Revolutionär
Walter Ulbricht Foto
Walter Ulbricht11
Staatsratsvorsitzender der Deutschen Demokratischen Republik
Jimmy Wales Foto
Jimmy Wales14
Gründer von Wikipedia
Subcomandante Marcos Foto
Subcomandante Marcos4
mexikanischer Revolutionär und Autor
Georg Büchner Foto
Georg Büchner83
Deutscher Schriftsteller, Naturwissenschaftler und Revoluti…

Zitate Leo Trotzki

„Nicht jeder erbitterte Kleinbürger könnte ein Hitler werden, aber ein Stückchen Hitler steckt in jedem von ihnen.“

—  Leo Trotzki
"Porträt des Nationalsozialismus", in "Die neuen Weltbühne", 10. Juni 1933, http://www.mlwerke.de/tr/1933/330610a.htm

„Die strategische Aufgabe der Vierten Internationalen besteht nicht in der Reformierung, sondern im Sturz des Kapitalismus.“

—  Leo Trotzki
Der Todeskampf des Kapitalismus und die Aufgabe der Vierten Internationalen, Mai-Juni 1938

Werbung

„Die Kunst und die Wissenschaft suchen nicht nur keine Lenkung, sondern können von ihrem Wesen her keine dulden.“

—  Leo Trotzki
Kunst und Revolution http://www.marxists.org/deutsch/archiv/trotzki/1939/07/kunst.htm. Leserbrief vom 18. Juni 1938 an Partisan Review, New York "Art, like science, not only does not seek orders, but by its very essence, cannot tolerate them." - Art and Politics. Partisan Review August 1938 p. 3-10 http://www.unz.org/Pub/PartisanRev-1938aug

„Die unmittelbare Aufgabe, die sich Stalin gestellt hat, ist die Zersplitterung der Partei, die Beseitigung der Opposition, die Gewöhnung der Partei an die Methode der Hinrichtung.“

—  Leo Trotzki
Die wirkliche Lage in Russland. Übersetzt von Wilhelm Cremer. Hellerau: Avalun-Verlag 1928, S. 16, http://gutenberg.spiegel.de/buch/5919/1

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„Jahrzehntelang bildet die oppositionelle Kritik nur das Sicherheitsventil für die Massenunzufriedenheit und eine Bedingung für die Widerstandsfähigkeit der Gesellschaftsordnung:…“

—  Leo Trotzki
Leo Trotzki "Geschichte der Russischen Revolution" Teil 1 - Februarrevolution, S. 2, Mehring Verlag, im Januar 2010, Essen, ISBN 978-3-88634-088-0 http://www.marxists.org/deutsch/archiv/trotzki/1930/grr/b1-vorwo.htm

„Man muss für immer Schluss machen mit dem Popen- und Quäkergeschwätz über den heiligen Wert des menschlichen Lebens.“

—  Leo Trotzki
Zugeschrieben, zitiert nach Orlando Figes: Die Tragödie eines Volkes. Die Epoche der russischen Revolution 1891 bis 1924, Berlin Verlag, Berlin 2008, S. 678. "You have to eradicate forever the idle talk of popes and Quakers about the holy value of human life." "Was uns anbetrifft, so haben wir uns nie mit kantischem Pfaffengerede und vegetarischem Quäkergeschwätz über die »Heiligkeit des Menschenlebens« beschäftigt. Wir waren Revolutionäre, als wir in der Opposition waren, und wir sind es auch jetzt, wo wir an der Macht sind. Um das Individuum heilig zu machen, muß das gesellschaftliche Regime abgeschafft werden, das dieses Individuum ans Kreuz schlägt. Diese Aufgabe aber kann nur durch Eisen und Blut erfüllt werden." - Terrorismus und Kommunismus. Anti-Kautsky. 1920. Seite 48 books.google http://books.google.de/books?id=IHI4AQAAIAAJ&q=kantischem, siehe auch Seite 71 /books.google http://books.google.de/books?id=q7E4AQAAIAAJ&q=pfaffengerede

„Die weltpolitische Lage in ihrer Gesamtheit ist vor allem gekennzeichnet durch die historische Krise der Führung des Proletariats.“

—  Leo Trotzki
Todeskampf des Kapitalismus und Aufgaben der 4. Internationale (Das Überrgangsprogramm), 3. September 1938

„Die Gesetze der Geschichte sind stärker als die bürokratischen Apparate.“

—  Leo Trotzki
Der Todeskampf des Kapitalismus und die Aufgabe der Vierten Internationalen, Mai-Juni 1938

„Jeder Staat wird auf Gewalt gegründet.“

—  Leo Trotzki
Zugeschrieben, zitiert in Max Webers "Politik als Beruf" (1919), Einleitung, de.wikisource

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Die heutige Jubiläen
Vincent Klink Foto
Vincent Klink7
deutscher Koch, Autor, Fernsehkoch, Herausgeber und Verlege… 1949
W. C. Fields Foto
W. C. Fields10
US-amerikanischer Schauspieler 1880 - 1946
Henry Louis Mencken Foto
Henry Louis Mencken14
US-amerikanischer Publizist und Schriftsteller 1880 - 1956
Julius Levin Foto
Julius Levin1
deutscher Mediziner, Schriftsteller und Geigenbauer 1862 - 1935
Weitere 71 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Josef Stalin Foto
Josef Stalin47
sowjetischer Politiker
Ulrike Meinhof Foto
Ulrike Meinhof14
deutsche Journalistin und Terroristin, Mitbegründerin der R…
 Lenin Foto
Lenin25
russischer Revolutionär und Politiker
Che Guevara Foto
Che Guevara39
marxistischer Revolutionär