„Indoktrination ist keineswegs inkompatibel mit der Demokratie. Vielmehr [... ] ihre Essenz. [... ] Ohne Knüppel, ohne Kontrolle durch Gewalt [... ] muß man das Denken kontrollieren. Dazu greift man zu dem, was in ehrlicheren Zeiten Propaganda genannt wurde.“

Noam Chomsky Foto
Noam Chomsky7
Professor für Linguistik am Massachusetts Institute of Te... 1928
Werbung

Ähnliche Zitate

Martin Heidegger Foto
Charlotte Rampling Foto
Werbung
Günther Beckstein Foto
Ho Chi Minh Foto

„Wer ein Gewehr hat, nehme sein Gewehr, wer einen Säbel hat, nehme seinen Säbel, wer keinen hat, nehme eine Hacke oder einen Knüppel.“

—  Ho Chi Minh vietnamesischer Revolutionär und Staatsmann 1890 - 1969
während des Indochina-Krieges 1946; Der Spiegel: Immer siegreich, Heftausgabe vom 8. September 1969

Winston Churchill Foto
Gottfried Benn Foto

„Am Anfang war das Wort und nicht das Geschwätz, und am Ende wird nicht die Propaganda sein, sondern wieder das Wort.“

—  Gottfried Benn deutscher Arzt, Dichter und Essayist 1886 - 1956
1956, G. Benn, Gesammelte Werke, Klett-Cotta 1977, Bd. III, S. 176

Georg Büchner Foto

„Wenn in unserer Zeit etwas helfen soll, so ist es Gewalt. Wir wissen, was wir von unseren Fürsten zu erwarten haben.“

—  Georg Büchner Deutscher Schriftsteller, Naturwissenschaftler und Revolutionär 1813 - 1837
Brief an die Familie. Straßburg, 5. April 1833

Werbung
Citát „Verstehen braucht seine Zeit. Daran solltest du immer denken.“

„Verstehen braucht seine Zeit. Daran solltest du immer denken.“

—  Hans Bemmann österreichischer Schriftsteller 1922 - 2003
Stein und Flöte, und das ist noch nicht alles

Thomas von Kempen Foto

„Denke immer an das Ende, da die verlorene Zeit nicht zurückkehrt“

—  Thomas von Kempen Augustinermönch und Mystiker 1380 - 1471
De imitatione Christi (deutsch: Nachfolge Christi), um 1420, 1,25,43

Günther Beckstein Foto

„Kommunen sind die Keimzellen der Demokratie.“

—  Günther Beckstein deutscher Politiker, MdL, MdB 1943
Bayernkurier Nr. 8, 23. Februar 2008

Werbung
Gotthold Ephraim Lessing Foto

„Was Gewalt heißt, ist nichts: Verführung ist die wahre Gewalt.“

—  Gotthold Ephraim Lessing deutscher Dichter der Aufklärung 1729 - 1781
Emilia Galotti, V, 7 / Emilia. Berlin: Voß, 1772, S. 149

Ozzy Osbourne Foto

„Man kann Gewalt niemals zurücknehmen.“

—  Ozzy Osbourne britischer Rockmusiker 1948

Original: You can never take the violence back.
Oriana Fallaci Foto

„Nicht die Sünde wurde geboren, als Eva den Apfel pflückte. Geboren wurde an diesem Tag vielmehr eine großartige Tugend, Ungehorsam genannt.“

—  Oriana Fallaci italienische Journalistin, Schriftstellerin und Widerstandskämpferin 1929 - 2006
Brief an ein nie geborenes Kind. Frankfurt am Main, 1977. Übersetzer: Heinz Riedt. ISBN 3-7740-0466-8

Karl Lagerfeld Foto

„Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.“

—  Karl Lagerfeld deutscher Modeschöpfer, Designer und Fotograf 1933 - 2019
Talkshow Markus Lanz, ZDF, 19. April 2012

Folgend